Meine Kraftquellenliste im Juli

Kraftquelle, Meine Kraftquelle, Kraft tanken, neue Kraft sammeln, Kraftquellenliste

Es sind sehr vielfältige Aufgaben, denen wir uns im Laufe des Tages, der Woche, dem Jahr stellen müssen: die Familie, der Job, der Freundeskreis, das Gesundwerden nach einer Krankheit, ein Ehrenamt und vieles mehr.

Dafür brauchen wir Energie. Diese müssen wir, wie bei einer Batterie, regelmäßig auffüllen. Nur so können wir bei Kräften und guter Laune bleiben und unser Leben in vollen Zügen genießen.

Weil es manchmal gar nicht so leicht herauszufinden ist, was einem neue Kraft bringt, veröffentliche einmal im Monat eine Kraftquellenliste. Sie zählt viele Aktivitäten auf, die gut tun und zur jeweiligen Jahreszeit passen.

Lasse Dich von ihr inspirieren! Sicher ist etwas dabei, was auch für Dich eine wahre Kraftquelle sein kann.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Meine Sommerliste 2019

Sommerliste, Sommerwünsche, Ziele im Sommer, Kraftquelle, Sommer am See
Kennst Du das? Der Sommer beginnt und Du möchtest so vieles erleben. Sei es die Bootsfahrt auf einem See oder ein Picknick auf einer Alm. Doch ehe Du Dich versiehst, ist der Sommer auch schon wieder vorbei. Von dem, was Du Dir vorgenommen hast, konntest Du nur die Hälfte umsetzen (wenn überhaupt)!
Bei mir war das auch lange so - bis ich vor einigen Jahren damit anfing, mir eine Sommerliste zu schreiben.Dort notiere ich alles, was ich unbedingt in den warmen Monaten erleben möchte.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Wochenlieblinge am 08.06.2019

Kraftquelle, Lernerfahrungen, Wochenlieblinge, Wochenrückblick, Sorge gut für dich, meine Kraftquelle, Kraft tanken, wieder Energie bekommen

(Enthält unbezahlte / unbeauftragte Verlinkungen und Werbung)

Über das Schreiben seit Kindheitstagen, Sommerblumen, grüne Soße, einen Besuch beim Hundefriseur und Wünsche für das Wochenende. 

In der letzten Zeit ist es hier ziemlich ruhig gewesen.

Dafür verantwortlich waren mein Urlaub und eine gravierende Veränderung in meinem Job (ich habe einen neuen großen Arbeitsbereich dazu bekommen, in den ich mich erst einarbeiten musste).

Tja, und schließlich war da noch die Frage, wie ich mit "Meiner Kraftquelle" weitermachen möchte. Bei meinem jetzigen Anbieter werde ich aus verschiedenen Gründen nicht bleiben. Doch was nun?  Diese Frage habe ich mittlerweile geklärt. Fakt ist, dass "Meine Kraftquelle" bis zum Herbst wie gewohnt erreichbar sein. Was danach kommt? Lasse Dich überraschen! Ich verrate noch nichts. 

 

 

mehr lesen 7 Kommentare


Meine Kraftquellenliste im Juli

Kraftquelle, Meine Kraftquelle, Kraft tanken, neue Kraft sammeln, Kraftquellenliste

Es sind sehr vielfältige Aufgaben, denen wir uns im Laufe des Tages, der Woche, dem Jahr stellen müssen: die Familie, der Job, der Freundeskreis, das Gesundwerden nach einer Krankheit, ein Ehrenamt und vieles mehr.

Dafür brauchen wir Energie. Diese müssen wir, wie bei einer Batterie, regelmäßig auffüllen. Nur so können wir bei Kräften und guter Laune bleiben und unser Leben in vollen Zügen genießen.

Weil es manchmal gar nicht so leicht herauszufinden ist, was einem neue Kraft bringt, veröffentliche einmal im Monat eine Kraftquellenliste. Sie zählt viele Aktivitäten auf, die gut tun und zur jeweiligen Jahreszeit passen.

Lasse Dich von ihr inspirieren! Sicher ist etwas dabei, was auch für Dich eine wahre Kraftquelle sein kann.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Meine Kraftquellenliste im Juni

Kraftquelle, Meine Kraftquelle, Kraft tanken, neue Kraft sammeln, Kraftquellenliste

Es sind sehr vielfältige Aufgaben, denen wir uns im Laufe des Tages, der Woche, dem Jahr stellen müssen: die Familie, der Job, der Freundeskreis, das Gesundwerden nach einer Krankheit, ein Ehrenamt und vieles mehr.

Dafür brauchen wir Energie. Diese müssen wir, wie bei einer Batterie, regelmäßig auffüllen. Nur so können wir bei Kräften und guter Laune bleiben und unser Leben in vollen Zügen genießen.

Weil es manchmal gar nicht so leicht herauszufinden ist, was einem neue Kraft bringt, veröffentliche ich einmal im Monat eine Kraftquellenliste. Sie zählt viele Aktivitäten auf, die gut tun und zur jeweiligen Jahreszeit passen.

Lasse Dich von ihr inspirieren! Sicher ist etwas dabei, was auch für Dich eine wahre Kraftquelle sein kann.

 

mehr lesen 4 Kommentare


Wann ist es an der Zeit eine Freundschaft zu beenden?

Kraftquelle, Freundschaft beenden, Freundschaft retten, Freundschaft loslassen, bleiben oder gehen, Freundin komisch, wie Freundschaft beenden

Freunde sind sehr wertvoll. Wir teilen mit ihnen unsere Zeit, unsere Träume, Gedanken und Sorgen. Wir erleben mit ihnen die tollsten Abenteuer und begleiten uns gegenseitig auf unserem Weg durch das Leben. Wir wachsen miteinander und erleben mit unseren Freunden Höhen und Tiefen.

Doch im Laufe der Zeit verändert sich eine Freundschaft. 
Sie kann tiefer und inniger werden oder ins Gegenteil umschlagen, so dass die Freundschaft uns nicht mehr gut tut. Manchmal stellt sich die Frage: Ist es an der Zeit diese Freundschaft zu beenden?

 

mehr lesen 4 Kommentare

Sorge gut für Dich!

Kraftquelle, Selbstfürsorge, sorge gut für dich, um sich selbst kümmern, Selbstliebe, Selbstachtung, Selbstwert, gut für sich sorgen, eigene Bedürfnisse erkennen und erfüllen, neue Kraft tanken, Bedürfnisse erkennen

"Sorge gut für Dich", so lautet das Motto, dass sich in den nächsten Monaten durch meinen Blog ziehen wird.

In unseren effizienten Welt ist das Thema brandaktuell. Wir sind gestresst von den vielen Aufgaben, die täglich an uns gestellt werden, haben das Gefühl, dass wir zu wenig Zeit haben und versuchen uns ständig zu optimieren. Dabei vergessen wir häufig das Wichtigste in unserem Leben: uns selbst!

Heute schreibe ich darüber, was mit Selbstfürsorge gemeint ist, warum es so wichtig ist, gut für sich zu sorgen, und ich nenne einen Fehler, den wir fast alle machen, wenn es um das Thema Selbstfürsorge geht.

mehr lesen 8 Kommentare


Ein kreatives Geschenk für Teenager oder die beste Freundin: ein selbstgebasteltes Glückstagebuch

Kraftquelle, selbstgebasteltes Geschenk, Geschenk für Teenager, Geschenk für beste Freundin basteln, Glückstagebuch, selbstgebasteltes Glückstagebuch, kreatives Geschenk, kreatives Geschenk für Teenager, individuelles Geschenk für Teenager

Kürzlich gab es bei uns einen Geburtstag zu feiern, der mich im Voraus einiges an Kopfzerbrechen gekostet hat. Das Teenagerkind feierte und es stand die Frage im Raum: was schenke ich nur? 

Mit den Teenager ist das so eine Sache. Aus dem Spielzeugalter sind sie raus und nur Gutscheine für Kleider etc. verschenke ich äußerst ungern. Den hat das Kind zwar auch bekommen, aber es sollte auch noch etwas zum Auspacken dabei sein. Doch was?

Ich machte mir einige Notizen:

Es sollte etwas Individuelles sein und "cool" sein. Es soll Freude machen, aber auch ein wenig zum Nachdenken anregen. Besonders wichtig war mir, dass das Geachenk nicht nach einem Tag achtlos in einer Schublade landet und erst beim nächsten Großaufräumtag wieder gefunden wird. 

Gar nicht so einfach! Was nur schenkt man Teenagern? 

Nach einigem Grübeln hatte ich endlich die zündende Idee! 

mehr lesen 9 Kommentare

Selbstgemachte Naturdeko - schnell, schön, natürlich und günstig

Kraftquelle, im Hamsterrad feststecken, Hamsterrad verlassen, Auszeit nehmen, neue Kraft tanken, Kraftquelle Auszeit, wie Alltagstrott durchbrechen, Alltagstrott verlassen, Alltagstrott feststecken

Ich liebe tolle Dekorationen. Allerdings bin ich jemand, der beim Herstellen von eben diesen nicht viel Geduld hat. Es macht mir keine Freude, stundenlang an irgendwas rumzubasteln (dafür bewundere ich all Euch Menschen, die ihr so wunderbare Sachen bastelt!).

Klar, es gibt schöne Dekoartikel zu kaufen. Man marschiert ins Geschäft, sucht sich etwas Schönes aus, stellt es daheim an einen passenden Platz und fertig...

Da ich aber nicht gerne shoppen gehe (es macht mir keinen besonderen Spaß, ich gebe mein Geld lieber für andere Dinge aus und dann war da ja noch die Sache mit der Nachhaltigkeit..), war ich in den letzten Tagen auf der Suche nach einer anderen Lösung - und habe sie gefunden!

 

mehr lesen 6 Kommentare


Meine Sommerliste 2019

Sommerliste, Sommerwünsche, Ziele im Sommer, Kraftquelle, Sommer am See
Kennst Du das? Der Sommer beginnt und Du möchtest so vieles erleben. Sei es die Bootsfahrt auf einem See oder ein Picknick auf einer Alm. Doch ehe Du Dich versiehst, ist der Sommer auch schon wieder vorbei. Von dem, was Du Dir vorgenommen hast, konntest Du nur die Hälfte umsetzen (wenn überhaupt)!
Bei mir war das auch lange so - bis ich vor einigen Jahren damit anfing, mir eine Sommerliste zu schreiben.Dort notiere ich alles, was ich unbedingt in den warmen Monaten erleben möchte.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Jungvogel am Boden? Was Du jetzt am besten unternimmst

Kraftquelle, coole Tipps für heiße Tage, Sommerhitze gut überstehen, Hitzetipps, Tipps gegen die Hitze, vor Hitze schützen, trotz Hitze das Leben genießen

Vor einigen Tagen habe ich im Park ein kleines Vogelkind entdeckt. Es saß an der Parkmauer am Boden und gab Geräusche von sich, die mir schier das Herz brachen.

Am liebsten hätte ich es mit nach Hause genommen und es aufgepäppelt, denn mein erster Gedanke war, dass es bei den ersten Flugversuchen gegen die Mauer geflogen war und nun Hilfe brauchte.

Doch irgendwie war ich mir unsicher. Daher kontaktierte ich eine befreundete Tierärztin und sprach mit einer Frau, die zufällig vorbeikam und sich gut mit Vögeln auskannte. Beide rieten davon ab, das Vogelkind mit nach Hause zu nehmen und hatten gute Erklärungen dafür.

 

Damit auch Du in einer solchen Situation besser beurteilen kannst, ob menschliches Eingreifen sinnvoll ist oder nicht, habe ich für Dich die wichtigsten Informationen zusammengetragen.

 

mehr lesen 2 Kommentare


Wochenlieblinge am 08.06.2019

Kraftquelle, Lernerfahrungen, Wochenlieblinge, Wochenrückblick, Sorge gut für dich, meine Kraftquelle, Kraft tanken, wieder Energie bekommen

(Enthält unbezahlte / unbeauftragte Verlinkungen und Werbung)

Über das Schreiben seit Kindheitstagen, Sommerblumen, grüne Soße, einen Besuch beim Hundefriseur und Wünsche für das Wochenende. 

In der letzten Zeit ist es hier ziemlich ruhig gewesen.

Dafür verantwortlich waren mein Urlaub und eine gravierende Veränderung in meinem Job (ich habe einen neuen großen Arbeitsbereich dazu bekommen, in den ich mich erst einarbeiten musste).

Tja, und schließlich war da noch die Frage, wie ich mit "Meiner Kraftquelle" weitermachen möchte. Bei meinem jetzigen Anbieter werde ich aus verschiedenen Gründen nicht bleiben. Doch was nun?  Diese Frage habe ich mittlerweile geklärt. Fakt ist, dass "Meine Kraftquelle" bis zum Herbst wie gewohnt erreichbar sein. Was danach kommt? Lasse Dich überraschen! Ich verrate noch nichts. 

 

 

mehr lesen 7 Kommentare

Wochenlieblinge am 19.04.2019

Kraftquelle, Lernerfahrungen, Wochenlieblinge, Wochenrückblick, Sorge gut für dich, meine Kraftquelle, Kraft tanken, wieder Energie bekommen

(Enthält unbezahlte / unbeauftragte Verlinkungen und Werbung)

Über Ungewissheit und Zuversicht, ein Kochbuch um neue Ideen zu bekommen, Zeit zum Malen und Wünsche für Ostern. 

Der April hat es ganz schön in sich. Ich habe nachgedacht und bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich genug von ihm habe und gerne in den Mai wechseln möchte. Weiß jemand, wo ich einen entsprechenden Antrag stellen kann?

Wenn ja, dann bitte melden. Ich fülle den Antrag sofort aus.

 

 

mehr lesen 7 Kommentare


Warum mich unsere Streuobstwiesen nachdenklich machen

Kraftquelle, regional, regionale Lebensmittel, regional einkaufen, nachhaltig einkaufen, Kaufen beim Erzeuger, Äpfel

(Unbezahlte Werbung wegen Verlinkungen)

Wenn ich an diesen Tagen an unseren Streuobstwiesen vorbeilaufe, bietet sich mir dort ein trauriges Bild: haufenweise liegen dort heruntergefallene Äpfel auf dem Boden und vergammeln.

Niemand hat sie gepflückt. Es riecht faulig.

 

Nur einen Tag später erwische ich mich dabei, wie ich im Supermarkt nach Äpfeln aus Neuseeland greife.

"Was tue ich hier eigentlich?" fragte ich mich.

"Warum kaufe ich Äpfel aus Übersee, während auf den hiesigen Wiesen das Obst verfault?"

 

 

mehr lesen 4 Kommentare

So reduzierst Du kinderleicht Deinen Plastikverbrauch

Plastik reduzieren, Plastik vermeiden, Kraftquelle, Leben ohne Plastik

Seit einigen Monaten beschäftige ich mich damit, meinen Plastikverbrauch zu reduzieren. Ich habe viel Zeit aufgewendet, um mich in das Thema einzulesen und verschiedene Methoden auf ihre Alltagstauglichkeit zu testen.

 

Für Dich habe ich heute die besten Ideen zusammengefasst, denn auch, wenn es auf den ersten Blick erst einmal recht kompliziert erscheint, ist es doch gar nicht so schwer, seinen Plastikverbrauch zu reduzieren. 

 

mehr lesen 5 Kommentare


Wer neue Wege gehen will, muss alte Pfade verlassen.

                                                                                                                                                                                                                             (Manfred Grau)