"Herbstzauber für die Sinne" - Mein Monatsmotto im Oktober

Monatsmotto, Kraftquelle, Berge, Schritt für Schritt, in der Ruhe liegt die Kraft

Wer in den letzten Tagen "Meine Kraftquelle" besucht hat, weiß, dass ich den Herbst liebe. Von den vier Jahreszeiten ist er mir der liebste. Ich liebe die Stürme, den Nebel und das goldene Licht.

 

Ich liebe den Herbst, denn er ist für mich die optimale Mischung aus allen vier Jahreszeiten. Am Tag ist es noch einmal so richtig schön warm und sonnig. Oft kann man noch im T-Shirt im Garten sitzen oder die Füße in den See halten. Am Abend hingegen wird es früh dunkel und kühl. Das ist ideal, um sich gemütlich aufs Sofa zu kuscheln, im Kerzenschein ein Buch zu lesen und dabei eine Tasse mit heißem Tee zu trinken.

 

Die Tage werden nun kürzer, doch keine andere Jahreszeit ist so bunt wie der Herbst.

Das Laub schimmert in in rot, gelb, orange, grün und braun. Die Äpfel hängen reif und saftig an den Zweigen. Die Astern, Ringelblumen und Sonnenblumen stehen in voller Pracht. Ein Farbenmeer, egal wohin man schaut. Der Herbst ist eine Jahreszeit, die wir mit all unseren Sinnen erleben können.

 

Und genau das möchte im Oktober bewusst wahrnehmen. Daher lautet mein Monatsmotto:

 

 

  "Herbstzauber für die Sinne."

 

 

 

 

Was gibt es nicht alles wahrzunehmen? Der wunderbare Duft von frischem Laub, die bunten Farben, der köstliche Geschmack einer wärmenden Kartoffelsuppe, die Rufe der Zugvögel....das alles und noch viel mehr können wir jetzt hören, riechen, sehen, schmecken und fühlen.

 

Da ich ein sehr aktiver Mensch bin, habe ich für den Oktober natürlich auch einige tolle Unternehmungen geplant: ich werde ein Kürbisfest besuchen, eine herbstliche Wanderung im Gebirge unternehmen, noch einmal viel Sonne tanken, mir wieder mehr Zeit zum Lesen nehmen, die Wohnung herbstlich dekorieren und den Herbstmarkt besuchen. Hach, ich wünschte der Herbst könnte bis zum Februar dauern!

 

Wie sieht es bei Dir aus? Wie genießt Du den Herbst?

 

Herzliche Grüße von

 

Tanja

 

 

PS: Heute ist der 1. Oktober und damit der erste Geburtstag von "Meine Kraftquelle". Heute vor einem Jahr ging mein erster Beitrag "Mein Kraftort" online. 

Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht!

Den Bloggeburtstag möchte ich mit Dir feiern. Als besonderes Schmankerl habe ich eine Verlosung geplant. Mehr dazu erfährst Du in meinem Beitrag: "Ein Jahr "Meine Kraftquelle" - Bloggeburtstag und Verlosung".

 

 

 

Verlinkt mit Sonja`s "wertvoll-blog".

 

 

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen:

 

Kräuterfrischkäse selbst gemacht, frische Kräuter, clean eating, einfache Gerichte, Kraftquelle

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sonja (Sonntag, 01 Oktober 2017)

    Liebe Tanja,
    über deinen Post freue ich mich sehr, vor allem darüber, wie schön du den Herbst beschreibst! Ich trauere dem Sommer hinterher anstatt die Schönheit des Herbstes zu sehen.
    Liebe, herbstliche Grüße,
    Sonja