Meine Freitagslieblinge am 10.11.17

Über Gesundheit für Körper und Seele, einen Herzstein, herbstliche Schlemmerei und ein Stück vom blauen Himmel.

 

Es ist Freitag und damit wieder Zeit für die nächsten Freitagslieblinge. Im Moment bin ich dabei, meine Arbeit am Blog neu zu strukturieren. Unter anderem habe ich mir ein neues Verzeichnis für bereits veröffentliche Beiträge auf "Meine Kraftquelle" angelegt. Dabei habe ich gesehen, dass ich am 11.11.2016 zum ersten Mal an den Freitagslieblingen teilgenommen habe. Ein Jahr ist das schon her! Daher fühlt sich das heute ein wenig wie Geburstagsfeiern an.

 

 

 Mein Lieblingsbuch

In dieser Woche habe ich "Gesundheit für Körper & Seele" von Lousie L. Hay gelesen.

Das Buch ist ein Klassiker. Ich habe es schon seit Jahren in meinem Bücherregal stehen und greife immer mal wieder danach.

Ich finde es faszinierend, wie sich unsere Lebenssituation auf den Körper auswirkt.

Da hat die Kollegin Zahnschmerzen und der Zahnarzt kann nichts feststellen. Im Gespräch stellt sich heraus, dass sie sich gerade an einem Problem "die Zähne ausbeißt" und nicht weiterkommt.

Die Freundin hat mitten im Sommer eine heftige Erkältung und erzählt nebenbei, dass sie "die Nase voll davon hat", dass ihr Partner so wenig im Haushalt mithilft.

Der Nachbar hingegen hat starke Magen- und Verdauungsbeschwerden. Die Ärzte konnten bislang nichts finden. Woran mag es liegen? Vielleicht an der Trennung, die der Nachbar nach eigenen Aussagen, bis heute nicht richtig "verdauen" konnte?

Das alles kann natürlich Zufall sein. Auch im Sommer kann man eine Erkältung bekommen und Zahnschmerzen können entstehen, wenn sich die Zähne im normalen Alterungsprozess veschieben. Und doch passen die Symptome auffällig oft zu unserer aktuellen Lebenssituation.

 

Wenn Du Dich mit dem Thema näher beschäftigen möchtest, empfehle ich Dir das Buch von Louise L. Hay.

 

 

Hanni und Nanni, Kraftquelle

 

 

Mein Lieblingsessen

In dieser Woche waren wir zum Essen eingeladen. Wir haben mit lieben Verwandten einen wunderschönen Landgasthof im Odenwald besucht und dort natürlich auch hervorragend gegessen. Eigentlich stand mein Essenswunsch schon fest (ich bin im Moment total verrückt auf Nudeln), doch dann fiel mein Blick auf die Tageskarte: Knusprige Gänsekeule mit Rotkohl und selbstgemachten Semmelknödeln. Jeah!

Ein Bild kann ich Dir nicht zeigen. Ich war zu sehr mit dem Genießen beschäftigt.

 

Die Nudeln gab es dann am nächsten Tag. ;-)

 

 

 

 Lieblingsmoment mit den Kindern

 

"Mama, für dich. Weil ich dich so sehr liebe...."

 

 

 

 

Lieblingsmoment nur für mich

Ich gebe es zu: dieses graue Novemberwetter schlägt mir ein wenig aufs Gemüt. Es wird draußen ja gar nicht mehr richtig hell! An manchen Tagen habe ich schon um 12 Uhr das Gefühl, dass es später Nachmittag ist. Das die Temperaturen in den Keller gerauscht sind und die Sonne seit einer Ewigkeit nicht mehr geschienen hat, macht die Sache nicht besser.

Ich vermisse die langen und warmen Tage!

 

Beim meinem wöchentlichen Spaziergang bemerkte ich plötzlich, dass ein Stück blauer Himmel zwischen all den dicken Wolken zu sehen war. Ein farbiger Fleck mitten in dem ganzen Grau!

Das gab mir meine Zuversicht wieder. Ja, das Wetter ist momentan besch....aber die hellen Tagen werden wiederkommen. Bald! Bestimmt!

 

 

 

Meine Inspiration der Woche

 

 

"Dein Alltag ist ihre Kindheit."

 

 

Diesen Satz habe ich in dieser Woche in einem Buch gelesen. Er hat mich nachhaltig beschäftigt, denn er lässt mich noch einmal anders auf meinen Alltag schauen. Das, was für uns Erwachsene mittlerweile Routine ist - das tägliche Aufstehen, zur Arbeit fahren, nach Hause kommen und unsere Freizeitaktivitäten - das alles ist die Kindheit unserer Kinder. 

Mit ein bisschen Glück können wir ihnen viele wertvolle Erfahrungen schaffen, von denen sie ihr Leben lang zehren können. Wir haben es in der Hand...

 

 

Welche Erinnerungen möchtest Du Deinen Kindern an diese besondere Zeit schenken?

 

Herzliche Grüße von

 

Tanja

 

 

Verlinkt mit den Freitagslieblingen von Berlinmittemom.

 

 

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen:

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Jeanne (Samstag, 11 November 2017 18:29)

    Liebe Tanja,
    ich musste ja SO schmunzeln gerade eben!! Weißt du, was ich gerade auf meinem Couchtisch liegen habe?: "Das große Buch für Körper und Seele" von Louise Hay!!
    Als hätten wir uns abgesprochen, das ist schon verrückt, oder??
    Es handelt, wie so viele Bücher, von der Kraft der Gedanken- Laß von daher nicht zu, dass das Novemberwetter dich runterzieht ;-)
    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende und eine wunderbare Woche
    Sei ganz lieb gegrüßt

    Jeanne

  • #2

    Tanja@MeineKraftquelle (Sonntag, 12 November 2017 11:13)

    Hallo Jeanne,

    jetzt im Ernst? Das gibt es doch gar nicht!
    Ich habe das Buch schon seit Jahren in meinem Regal stehen und es in dieser Woche zufällig gegriffen, weil es mich angesprochen hat. Das ist wirklich verrückt, wie wir sogar die gleichen Bücher zur selben Zeit lesen!!! ;-)

    Liebe Grüße von
    Tanja