Finde Deinen Kraftort

Kraftort, Kraftquelle, magische Orte, Orte zum Entspannen, Orte zum Kraft tanken

Sind diese sonnigen Vorsommertage nicht herrlich? Endlich wieder draußen sein, die Sonne auf der Haut spüren, in der Hängematte liegen, genüsslich ein (oder zwei) Eis schlecken und bis zum Abend auf der Terasse sitzen.

 

Die warmen Tage laden dazu ein, die Zeit im Freien zu verbringen. Besonders gerne bin ich im Moment an meinem Kraftort.

 

Ich kenne diesen Ort schon sehr lange. Dort kann ich mich entspannen, meine Gedanken neu sortieren und ganz meinen Bedürfnissen nachgehen.

Manchmal gehe ich an meinem Kraftort einfach nur gemütlich spazieren, schaue mir die Wunder der Natur an oder sitze ruhig unter einem Baum.

Ein anderes Mal marschiere ich im strammen Schritt durch die Landschaft, um angesammelte Energie und Ärger loszuwerden.

Aber eines ist immer gleich: egal, in welcher Stimmung ich gerade bin, egal, wie anstrengend mein Leben gerade ist, an meinem Kraftort finde ich meine Stärke und Ruhe wieder.

 

 

Wie sieht es bei Dir aus?

 

Hast Du Deinen Kraftort bereits gefunden?

Was macht diesen Ort für Dich so besonders?

Verbringst Du in Deinen Augen genügend Zeit an diesem Ort?

 

 

Kraftort, Kraftquelle, neue Energie tanken, Auszeit, magische Orte

 

 

Falls Du noch auf der Suche nach Deinem Kraftort bist, überlege Dir einmal in Ruhe:

  • an welchen Orten hast Du Dich an der Vergangenheit besonders wohl gefühlt?
  • welche Plätze kannst Du in Deiner Umgebung ohne große Mühe aufsuchen?
  • Wo kannst Du gut neue Kraft tanken und entspannen?
  • Mit welchen Orten verbindest Du schöne Erinnerungen?

 

Dein Kraftort ist der Platz, an dem Du dich wohl fühlst. Das muss nicht gleich ein Berg mit einer besonders tollen Aussicht sein oder der Fernblick auf die Weite des Meeres. Nein, ein Kraftort kann auch eine stille Ecke in Deinem Garten oder ein Sessel in der Ecke Deines Wohnzimmers sein. Wichtig ist nur, dass es Dir an diesem Ort gut geht, sich Deine Gedanken beruhigen und Du gerne an diesem Platz bist.

 

Wenn diese Vorrausetzungen erfüllt sind, wirst Du an diesem Fleckchen Erde, DEINEM Fleckchen Erde, neue Energie bekommen, wann immer Du sie benötigst.

Probiere es aus!

 

 

Herzliche Grüße von   

 

Tanja

Verlinkt mit

dem Freutag

und dem Samstagsplausch



 

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen:

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Nicole/Frau Frieda (Samstag, 19 Mai 2018 10:01)

    Meinen Kraftort habe ich bereits gefunden, liebe Tanja. Eigentlich sind es sogar zwei ;) Zum einen finde ich Ruhe und Kraft im Garten und zum anderen im Wald - egal welcher. Die Luft ist einfach weicher und sauberer und das tut nur gut. Besonders schön ist es, wenn mein GG oder/und meine Kinder dabei sind. Frohe Pfingsten, Nicole

  • #2

    Marion (Donnerstag, 24 Mai 2018 13:51)

    Liebe Tanja, meinen Kraftort finde ich in der Natur oder (wenn es möglich ist) am Wasser. Einfach in die Ferne schauen, das erdet ungemein. Du hast übrigens eine tolle Seite und ich habe schon viele inspirierende Artikel gefunden. Ganz liebe Grüße Marion

  • #3

    Tanja@Meine Kraftquelle (Samstag, 26 Mai 2018 14:04)

    Liebe Nicole,
    ich habe auch das Gefühl, dass die Luft im Wald viel klarer ist. Zusammen mit der Stille dort (wenn man vom Gesang der Vögel und dem Rauschen des Windes absieht) und dem erholsamen Anblick, ist der Wald auch für mich Erholung pur.


    Liebe Marion,
    vielen Dank für deinen Kommentar. Es freut mich sehr, dass dir meine Seite gefällt und du dort bereits einiges an Inspiration gefunden hast. Ich wünsche dir weiterhin viel neuen Input auf “Meine Kraftquelle“.

    Liebe Grüße von Tanja