Meine Freitagslieblinge am 22.06.18

Gartenzeit, Kindergartenparty, Kraftquelle, Auszeit im Paradies, Sommerwunschliste und der Geruch des Sommers

Über Ferienvorfreude, einen entspannten Kindergeburtstag im Garten, eine Auszeit im Paradies, meine Sommerwunschliste 2018 und den Geruch des Sommers.

 

Heute ist Freitag! DER Freitag! Der letzte Schultag-Freitag! Heute sind die Kinder das letzte Mal für eine lange Zeit aus der Schule gekommen, mit roten Wangen vor lauter Aufregung und mit ihren Zeugnissen in der Hand. Eine freudige Stimmung liegt in der Luft, die unmissverständlich sagt: die großen Ferien stehen vor der Tür. Heute beginnen 6 schulfreie Wochen, in denen wir mehr denn je in unserem eigenen Tempo leben können, in denen Zeit eine andere Bedeutung bekommt und in denen der Sommer unser Leben bestimmt. Ich freue mich darauf!

 

Doch bevor ich mit den Kindern den Ferienbeginn ordentlich feiere, möchte ich erst einmal meine Wochenlieblinge mit Dir teilen.

 

 

 Mein Lieblingsbuch

 

Zum Lesen bin ich in dieser Woche nicht gekommen. Die Tage waren ausgefüllt mit Partyvorbereitungen, Ferienplanungen und Verabredungen mit Freunden. Macht nichts, in den nächsten 6 Wochen wird es genügend Zeit geben, um die ein oder andere Lektüre zu lesen.

 

 

 

Mein Lieblingsessen

 

In dieser Woche war eine liebe Freundin zum Kaffeetrinken bei mir. Zur Feier des Tages habe ich einen "Kühlschrankkuchen" zubereitet. Kennst Du diese Art von Kuchen? Sie sind superschnell fertig, müssen nicht gebacken werden und schmecken grandios!

Ich habe uns einen Kuchen mit einer leckeren Erdbeercreme hergestellt, die herrlich erfrischend war. Zur Dekoration habe ich ein paar bunte Zuckerperlen, frische Minzblätter und Blüten aus dem Garten verwendet. Ehe ich mich versehen konnte, war der Kuchen auch schon aufgegessen - einschließlich der Deko. Selbst die Kinder waren durchweg begeistert!

Diese Leckerei wird es bei uns in der nächsten Zeit definitiv öfter geben....

 

 

Gartenzeit, Kindergartenparty, Kraftquelle, Auszeit im Paradies, Sommerwunschliste und der Geruch des Sommers

 

 

 Lieblingsmoment mit den Kindern

 

Das Highlight in dieser Woche war die Geburtstagsfeier meiner Tochter. Der Vorteil bei einem Sommerkind ist, dass man tolle Gartenpartys feiern kann. Genau das haben wir in dieser Woche getan!

Das Wetter war perfekt - nicht zu warm, nicht zu kalt und die Sonne hat sich zwischendurch auch blicken lassen. Erst gab es fröhliches Kuchenessen (und für die Erwachsenen gab es Himbeertiramisu, aber psst, nicht weitersagen). Anschließend haben wir eine Schnitzeljagd im Wald gemacht, was ein richtiger Spaß war. Zur Belohnung gab es für alle Schatzsucher ein Glitzertattoo, während nebenbei die Würstchen auf dem Grill einen köstlichen Geruch verströmt haben.

Viel zu schnell war die Zeit vorbei! Da liegt es nahe, dass wir beschlossen haben, in diesem Jahr noch eine Gartenparty zu feiern...

 

 

 

Lieblingsmoment nur für mich

 

Diese Woche war für mich in vielerlei Hinsicht aufregend! Daher habe ich mir an meinem freien Vormittag eine kleine Auszeit gegönnt. Statt den Haushalt zu machen, bin ich an meinen Kraftort gegangen. Dort war ich zwei Stunden laufen, habe die Stille des Waldes genossen, das Zwitschern der Vögel tief in meiner Seele abgespeichert, bin barfuß über sonnenwarme Wiesen gelaufen und habe mich an dem Anblick der Schmetterlinge und Wildblumen erfreut. Diese Auszeit tat meinem Körper und meiner Seele gut. Ich konnte meine Gedanken sammeln. Ohne Frage, das war mein absoluter Lieblingsmorgen.

 

 

Gartenzeit, Kindergartenparty, Kraftquelle, Auszeit im Paradies, Sommerwunschliste und der Geruch des Sommers

 

 

 Meine Inspiration der Woche

 

 

 

Sommer

 

Weißt du, wie der Sommer riecht?
Nach Birnen und nach Nelken,
nach Äpfeln und Vergißmeinnicht,
die in der Sonne welken,
nach heißem Sand und kühlem See
und nassen Badehosen,
nach Wasserball und Sonnenkrem,
nach Straßenstaub und Rosen. (...)

(Ilse Kleberger)

 

 

Die erste Strophe von Ilse Kleebergers Gedicht lässt mich schon beim Lesen den Sommer spüren. Ich habe es als Anlass genommen, mir zu überlegen, was für mich zu einem erfüllten Sommer gehört und was ich in dieser Zeit unbedingt erleben möchte. Aus all diesen Ideen habe ich mir schließlich meine Wunschliste 2018 geschrieben. Sie hängt nun gut sichtbar in unserem Flur, damit ich nicht vergesse, mir in den nächsten Wochen meine Wünsche zu erfüllen. Die Abenteuer warten auf mich!

 

Wie sieht es mit Dir aus? Hast Du etwas, was Du in diesem Sommer unbedingt erleben möchtest? Schreibe mir Deine Sommerwünsche doch in die Kommentare. Ich würde mich sehr freuen. 

 

 

Herzliche Grüße von

Tanja

 

 

 

 Verlinkt mit

den Freitagslieblingen von Berlinmittemom,

dem Wochenglück-Rückblick

und dem Samstagsplausch

 

 

 

 

 

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen:

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Buchbahnhof (Samstag, 23 Juni 2018 16:54)

    Hallo liebe Tanja,
    das hört sich nach einer wunderschönen Woche an. Wie schön, dass auch das Wetter für die Geburtstagsfeier mitgespielt hat. So ist es doch gleich noch viel schöner. Ich bin ja auch ein Sommerkind und finde es Klasse, dass man meist ordentliches Wetter hat.
    So ein Spaziergang lässt die Seele wieder auftanken, oder? Richtig erholsam und entspannend. Wie schön, dass du trotz der vollen Woche auch Zeit für dich genießen konntest.
    Sommerwünsche habe ich eigentlich keine. Ich wünsche mir ein bisschen schönes Wetter, so dass ich den Garten genießen kann. Ansonsten bin ich eigentlich rundum zufrieden.
    Hab ein schönes Wochenende
    LG
    Yvonne