Wochenlieblinge am 14.12.18

Wochenlieblinge, Kraftquelle, Weihnachtsmarkt entspannt, Weihnachtsmarkt relaxt, Weihnachtsmarkt genießen, Advent ohne Stress, entspannter Advent, Wochenglück, Wintermagie

(Enthält unbezahlte / unbeauftragte Werbung und Verlinkungen)

Über entspannte Stunden beim Plätzchen backen, einen umgedrehten Adventskalender, Magie auf dem Weihnachtsmarkt und Ruckzuck-Kugeln für den Weihnachtsbaum.

 

Huch, der dritte Advent steht schon vor der Tür? Wenn ich mir die Bilder von diesem Wochenrückblick anschaue, sehe ich Plätzchen, Bilder vom Weihnachtsmarkt und Christbaumkugeln. Es ist ein klarer Fall: Weihnachten nähert sich. 
Inhaltlich habe meine Wochenlieblinge etwas abgeändert. Ich bin gespannt, ob Dir die neuen Kategorien gefallen. 

 

 

 Meine Lieblingsnascherei

      

In dieser Woche habe ich mit den Kindern Plätzchen gebacken. Ganz ehrlich, ich backe überhaupt nicht gerne! 

Deshalb mache ich gerade eine Art Selbsttherapie: jede Woche backe ich einen Kuchen. Da muss ich ganz schön gegen meinen inneren Schweinehund ankämpfen, aber es klappt. Und meine Familie freut sich natürlich sehr über mein Vorhaben. Jede Woche frischen Kuchen, das gibt es sonst nur im Paradies...

 

Worüber wollte ich denn jetzt eigentlich schreiben? Ach ja, das Plätzchenbacken. 

In diesem Jahr habe ich es sehr genossen mit den Kindern in der Küche zu stehen. Dadurch, dass sie schon die Hälfte vom Teig roh genascht haben, ging das Ausstechen der Plätzchen recht zügig, so dass wir reichlich Zeit zum Verzieren hatten. Die Plätzchen können sich echt sehen lassen, oder?

 

 

Kraftquelle, Kraftquelle Essen, Herzliebe, Herzstück, Herzplätzchen, Liebe ist überall, Herz mit Glitzer, Wintermagie, Wochenlieblinge, Wochenglück, entspanntes Backen im Advent, entspanntes Backen

 

 

 Meine Lieblingsinternetseite

 

In den letzten zwei Wochen habe ich fleißig bei Jeanne`s Aktion "Der umgedrehte Adventskalender" mitgemacht (Unbezahlte und unbeauftrage Verlinkung).

Jeden Tag stellt Jeanne eine Aufgabe vor: den Bücherschrank ausmisten, alte Zeitungen entsorgen, das E-Mail-Postfach aufräumen.

Schaue doch bei ihr vorbei. Auch, wenn der Dezember schon weit fortgeschritten ist, lassen sich die Aufgaben noch wunderbar nachholen oder unabhängig vom Advent umsetzen. Ruckzuck hast Du Zuhause Ordnung gemacht, wetten?

 

 

 

 

 Mein Lieblingsmoment

 

Was kann es zur Zeit Schöneres geben, als über den Weihnachtsmarkt zu schlendern? Diese Gerüche, dieser Lichterglanz und diese Magie wollen erlebt werden!

Natürlich herrscht auf den Märkten auch teilweise unangenehmes Gedränge. Und doch, wenn man ein wenig achtsam ist, findet man diese zauberhafte Stände, an denen man nach Herzenslust stöbern kann. Man findet Stände, an denen es die besten Pfeffernüsse, die beste Bratwurst oder die leckerste Kürbissuppe gibt. Fernab von dem Trubel lässt sich der Lichterglanz genießen. Und wenn man ganz aufmerksam ist, kann man die Magie der Adventszeit spüren...

 

 

Wochenlieblinge, Kraftquelle, Auszeit im Paradies,  Auszeit Weihnachtsmarkt, Weihnachtsmakrt genießen, Advent ohne Stress, entspannter Advent, Wochenglück, Wintermagie

 

 

Lieblingsbastelei der Woche

 

Die Zeit im Advent rast manchmal nur so dahin. So viele Termine stehen an, so vieles will geplant werden und dann wollen wir natürlich auch unser Haus schön dekorieren. Doch woher die Zeit nehmen?

Da kommt meine Anleitung zu den Ruckzuck-Kugeln für den Weihnachtsbaum vielleicht zur richtigen Zeit. In wenigen Minuten, ohne großen Aufwand und Kosten, kannst du ganz zauberhafte Christbaumkugeln herstellen.

Was genau Du dafür benötigst, erfährst Du in meinem Beitrag "Preisgünstige Ruckzuck-Kugeln für den Weihnachtsbaum".

Die Kugeln eigenen sich sowohl für Bastelanfänger, als auch für Bastelmuffel und Bastelprofis.

 

 

Kraftquelle, Auszeit im Paradies,  Wochenglück, Wochenlieblinge, Advent ohne Stress, entspannter Advent, Wintermagie, Ruckzuck-Kugeln, Dekoration für den Weihnachtsbaum, Deko schnell und günstig,

 

 

 Meine Frage der Woche

 

 

 "Kannst Du den Zauber der Adventszeit spüren?"

 

 

Oder bist Du so im Trubel, im Stress und im Planen versunken, dass Du keine Zeit hast, um die Adventstage zu genießen?

Auch, wenn Dir die ganze Arbeit über den Kopf zu wachsen droht, gibt es sicher kleine Lücken, die Du für Dich nutzen kannst. Kleine Auszeiten, die Dir neue Kraft geben und Dich daran erinnern, dass wir uns gerade im zauberhaften Advent befinden. Eine Zeit, die wir genießen sollten.

 

Daher ist es sinnvoll, im Advent für Entschleunigung zu sorgen. Die Adventszeit soll ja nicht nur eine sehr arbeitsreiche, sondern auch eine besinnliche Zeit sein. 

 

Einen wunderschönen dritten Advent wünsche ich Dir!

 

 

 Herzliche Grüße von

Tanja

 

 

 

 Verlinkt mit

Fräulein Ordnung

und dem Samstagsplausch

 

 

 

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen:

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    // Heidrun (Samstag, 15 Dezember 2018 09:26)

    Ein schöner Post zum Samstagsplausch - und ja da winkt der Weihnachtszauber durch jedes Bild, jeden Absatz.

    In diesem Sinne wünsche ich Dir einen angenehmen vierten Advent und sende sternfunkelnde Grüßle, Heidrun

  • #2

    Buchbahnhof (Samstag, 15 Dezember 2018 09:48)

    Liebe Tanja,
    Danke für den Tipp mit dem umgedrehten Adventskalender. Die Seite habe ich gleich geöffnet, damit ich da nachher reinschauen kann. Ein bisschen aufräumen vor Weihnachten würde meiner Wohnung definitiv gut tun. Ich bin da immer ein bisschen schlumig, muss ich zugeben.
    Weihnachtsmarkt ist wirklich immer toll. Man kommt so schön in Weihnachtsstimmung, auch wenn es hier bei uns fast noch ein bisschen zu warm ist. Bei 10 Grad auf den Weihnachtsmarkt hat irgendwie auch nicht so richtig was. Aber man muss es sich halt einfach schön machen.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes 3. Adventswochenende
    LG
    Yvonne

  • #3

    Jeanne (Sonntag, 16 Dezember 2018 16:46)

    Liebe Tanja,
    wunderschön und lecker sehen eure Plätzchen aus :)) und an diese Begebenheiten werden sich die Kids später erinnern und nicht an die materiellen Geschenke!!.. Auch die Fotos vom Weihnachtsmarkt sind ja absolut herrlich!!
    Und das mit dem Adventskalender ist ja ne tolle Idee, da muss ich gleich mal nachschauen......hahaha, alles Quatsch!! .....Vielen lieben Dank, dass du nochmal "Werbung" für meine Aktion gemacht hast. Wie geht es dir damit eigentlich? Soll ich mal eine Zwischenfrage auf meinem Blog starten??
    Seit gestern genießen wir die Adventszeit so richtig: Weihnachtslieder rauf und runter, das ganze Haus im Dekoglanz, verschneite Winterlandschaft, und Plätzchen und Stollen bis zum Abwinken....Weihnachtsherz, was willst du mehr?? Genießt noch den 3. Advent
    Fühl dich ganz doll gedrückt
    Liebe Grüße

    Jeanne

  • #4

    Andrea Karminrot (Montag, 17 Dezember 2018 11:46)

    Manchmal kommt ein Hauch von Weihnachten hier vorbei. Und manchmal habe ich dabei ein gutes Gefühl.
    Lecker sehen deine Kekse aus.
    Lieben Gruß
    Andrea