Meine Kraftquellenliste im April

Kraftquelle, Meine Kraftquelle, Kraft tanken, neue Kraft sammeln, Kraftquellenliste

Es sind sehr vielfältige Aufgaben, denen wir uns im Laufe des Tages, der Woche, dem Jahr stellen müssen: die Familie, der Job, der Freundeskreis, das Gesundwerden nach einer Krankheit, ein Ehrenamt und vieles mehr.

Dafür brauchen wir Energie. Diese müssen wir, wie bei einer Batterie, regelmäßig auffüllen. Nur so können wir bei Kräften und guter Laune bleiben und unser Leben in vollen Zügen genießen.

Weil es manchmal gar nicht so leicht herauszufinden ist, was einem neue Kraft bringt, veröffentliche immer zu Beginn eines Monats eine Kraftquellenliste. Sie zählt viele Aktivitäten auf, die gut tun und zur jeweiligen Jahreszeit passen.

Zusätzlich zur Kraftquellenliste findest Du in diesem Beitrag eine Anregung, mit welchem Blick Du auf den jeweiligen Monat schauen kannst.

Lasse Dich von Beidem inspirieren! Sicher ist etwas dabei, was auch für Dich eine wahre Kraftquelle sein kann.

 

 

Meine Kraftquellenliste im April

 

 

Dieser Monat ist ideal, um:

 

  • Ostern zu planen
  • einen Kräutergarten auf der Fensterbank anzulegen
  • um das erste Mal wieder auf der Wiese zu picknicken
  • viele Sonnenstrahlen zu genießen
  • die erste Bärlauchbutter herzustellen
  • mit den Kindern oder dem Hund um die Wette zu laufen
  • eine Fahrradtour zu unternehmen
  • das erste Eis im Freien zu essen
  • die Kinderzimmer auszumisten
  • Seifenblasen zu pusten
  • einen Auflauf zu backen - mit Zutaten, die man sonst nicht verwenden würde
  • Steine in den See zu werfen - wie oft hüpfen sie, bevor sie untergehen?
  • dem Partner eine Liebeserklärung zu machen
  • einen großen Topf warmen Grießbrei zu kochen
  • in die nächste große Stadt zu fahren und von Schaufenster zu Schaufenster zu bummeln
  • ein Buch zu kaufen, dass Du schon eine ganze Weile haben möchtest
  • Postkarten an liebe Freunde zu verschicken
  • den ersten Kaffee auf der Terrasse zu trinken
  • sich im Fitnessstudio oder im Sportverein anzumelden
  • Geld an ein gemeinnütziges Projekt zu spenden (egal, ob 5, 50 oder 500 Euro)

 

 

Kraftquelle, Meine Kraftquelle, neue Kraft sammeln, Energiequelle, neue Energie bekommen, neue Kraft tanken, Kraftquellenliste

 

 

Blick auf den April:

Zeit, um alte Rituale zum Leben zu erwecken

 

Die Frühlingszeit ist eine wunderbare Gelegenheit, um alte Rituale wieder neu aufleben zu lassen. Passenderweise fällt Ostern dieses Jahr in den April und so bieten sich vielerlei Möglichkeiten.

Wie wäre es z.B. mit einem Osterfeuer? Wusstest Du, dass unsere Vorfahren in der Osternacht alle Feuer in den Häusern gelöscht haben? Es wurde ein großes Osterfeuer im Ort angezündet und geweiht. Anschließend zündeten die Dorfbewohner ihre Öfen in den Häusern mit diesem Feuer wieder an.

 

Vielleicht möchtest Du aber auch einmal herausfinden, ob Wasser, das man am Ostermorgen schöpft, wirklich die ewige Jugend bringt?

 

Oder wie wäre es mit einer leckeren Grünen Soße am Gründonnerstag?

 

Falls Dich alte Osterbräuche interessieren, kannst Du ein wenig in meinem Beitrag "Alte Osterbräuche neu entdeckt" stöbern. Ich bin mir sicher, dass es dort die ein oder andere Idee gibt, die Dich zum Nachahmen animieren kann.

 

Natürlich ist der April nicht nur ideal, um Osterbräuche zu zelebrieren. Es gibt auch eine ganze Reihe von Frühlingsritualen. Gibt es da etwas, was für Dich eine feste Tradition ist? Das kann auch etwas recht Banales sein, wie das Herausholen der Gartenmöbel, das Schneiden von blühenden Zweigen für die Vase oder das symbolische Verbrennen des Winters.

 

 

Was ist für Dich eine Kraftquelle?

Gibt es in Deiner Region feste Rituale zur Oster- und Frühlingszeit?

 

Herzliche Grüße von   

 

Tanja

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen:

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Frau Pratolina (Dienstag, 02 April 2019 14:25)

    Liebe Tanja,
    Dieses Jahr habe ich fest vor, ein Osterfeuer zu machen und einige Freunde und Nachbarn dazu einzuladen. Ich wünsche Dir, dass Du alle Punkte Deiner Liste schaffst! Sie hört sich ganz gut an.
    Liebe Grüße
    Steffi

  • #2

    Tanja@MeineKraftquelle.de (Dienstag, 02 April 2019 15:51)

    Liebe Steffi,
    das mit dem Osterfeuer hört sich toll an. Das werden wir auch machen.
    Da freue ich mich schon lange drauf.

    Ich habe allerdings nicht vor, alle Punkte auf der Liste zu erfüllen. Sie sollen nur als Anregung dienen.

    Liebe Grüße von
    Tanja

  • #3

    Jeanne (Mittwoch, 03 April 2019 09:53)

    Liebe Tanja,
    Wow! Deine Liste ist klasse!! Ich musste feststellen, dass wir das meiste davon tatsächlich schon im März gemacht haben. Nur habe wir keinen Hund, oder kleine Kinder, mit denen wir um die WEtte laufen können. Das musst du dann nochmal für uns abhaken *grins*
    Unser Osterritual ist es, die Schildkröten aus dem Winterschlaf zu holen; wobei - dieses Jahr- saß der "Anführer" schon letzte Woche im Getränkefach und demonstrierte damit deutlich, dass er jetzt raus will aus dem Kühlschrank!!!!
    Inzwischen sitzen sie frisch gebadet wieder im Gewächshaus und machen den Garten wieder unsicher ;-))
    Danke für die vielen tollen Ideen, die es demnächst noch umzusetzen gilt...vllcht finde ich demnächst ja ein Kind, dem ich die Seifenblasen klauen kann!? .......*lach* (war nur´n Scherz!).
    Herzliche Grüße

    Jeanne