Wochenlieblinge am 19.04.2019

Kraftquelle, Lernerfahrungen, Wochenlieblinge, Wochenrückblick, Sorge gut für dich, meine Kraftquelle, Kraft tanken, wieder Energie bekommen

(Enthält unbezahlte / unbeauftragte Verlinkungen und Werbung)

Über Ungewissheit und Zuversicht, ein Kochbuch um neue Ideen zu bekommen, Zeit zum Malen und Wünsche für Ostern. 

Der April hat es ganz schön in sich. Ich habe nachgedacht und bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich genug von ihm habe und gerne in den Mai wechseln möchte. Weiß jemand, wo ich einen entsprechenden Antrag stellen kann?

Wenn ja, dann bitte melden. Ich fülle den Antrag sofort aus.

 

 

Meine Kraftquelle: Zuversicht

 

In dieser Woche haben sich die Ereignisse überschlagen. Von jetzt auf eben gibt es ein großes Fragezeichen in meinem Leben.

 

Alles fing damit an, dass eine Freundin einen älteren Blogbeitrag auf meiner Seite suchte. Da ich in meinem aktuellen Paket keine Suchfunktion auf dem Blog einbauen kann, wollte ich mich erkundigen, was ein Upgrade kosten würde - und entdeckte dabei, dass mein Anbieter ab Herbst seine Preise um fast 100% erhöhen wird.

Eine Preissteigerungen, die ich nicht bereit bin zu zahlen...

Schon seit längerem denke ich über einen Umzug zu Wordpress nach, da ich dort mit der Gestaltung und den Funktionen für den Blog freier bin. Bei meinem jetzigen Anbieter habe ich z.B. keine Möglichkeit auf einzelne Kommentare zu antworten. Das würde ich mir anders wünschen.

 

Das Problem bei einem Wechsel auf Wordpress ist, dass ich keine Ahnung von dem Programm habe. Daher müsste ich entweder eine Menge Geld ausgeben oder viel Zeit investieren um mich einzulesen.

 

Was bleibt also?

Ganz mit dem Bloggen aufhören?

Zu einem kostenlosen Anbieter wechseln?

 

Ich weiß es momentan nicht. Es wird sich alles klären, da bin ich zuversichtlich, aber im Moment steht über dem Thema Blog ein riesiges Fragezeichen.

 

 

Kraftquelle, Lernerfahrungen, Wochenlieblinge, Wochenrückblick, Sorge gut für dich, meine Kraftquelle, Kraft tanken, wieder Energie bekommen

 

 

Meine Wochenlieblinge

 

Lieblingslektüre (unbezahlte und unbeauftragte Werbung):

"Das Schulkochbuch von Dr. Oetker". Ich bin gerade auf der Suche nach neue Rezepten.


 

Lieblingsessen: 

 Nudeln mit Gemüsesoße - einfach und lecker!

 


Lieblingsbeschäftigung: 

Malen. Wenn mir der Kopf vor lauter Input fast platzt, brauche ich eine einfache Beschäftigung, die mich entschleunigt. 

Beim Malen kann ich mich ganz auf das Bild, die Farben und den Pinsel konzentrieren. 

     

 

 

 

       Mein Glücksmoment in dieser Woche

  

     

Der Moment, in dem ich auf der Arbeit den Computer ausgeschaltet habe und wusste: der bleibt jetzt ein paar Tage aus, weil ich im Urlaub bin - unbezahlbar!      


 

 

 Was ich Dir für die Ostertage wünsche

 

  • Erholsame Tage mit viel Sonnenschein
  • Leckeres Essen
  • Schöne Stunden mit deinen Liebsten
  • Freie Zeit, die Du mit dem füllen kannst, was Dir Freude bringt
  • Wünsche, die wahr werden

 

 

Ich wünsche Dir wunderschöne Ostertage! Lasse es Dir gut gehen! 

Wir sehen uns nach den Ferien wieder. Auch, wenn noch nicht klar ist, wie es für mich mit dem Bloggen weitergeht, "Meine Kraftquelle" wird es unter dem alten Anbieter noch eine ganze Weile geben. 

 

 

Wie war Deine Woche?

Sorge gut für Dich!

 

 Herzliche Grüße von

Tanja

 

 

 

Unbeauftragt / Unbezahlt verlinkt mit:

 

Samstagsplausch

Freutag

 

 

 

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen:

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Regula (Samstag, 20 April 2019 07:57)

    Guten Morgen

    vor Wordpress brauchst du keine Angst zu haben. Da erklärt sich vieles von selber. Zeit musst du allerdings schon ein bisschen investieren, aber Geld? Nein. Es gibt schöne Features kostenlos. Ich habe mir jetzt allerdings ein Version geleistet, die dafür keine Werbung hat.
    Grad im Moment ist ja auch der April schön und warm. Mir macht der Wechesl von Kalt und Warm Mühe, aber immerhin habe ich den Schnee vom letzte Montag verpasst.

    Liebe Grüsse von Regula

  • #2

    // Heidrun (Samstag, 20 April 2019 08:10)

    WordPress ist erlernbar, wie andere Programme in puncto Blog, beispielsweise Blogger. Und eindeutig Ja, es kostet viel Zeit.

    Frohe Ostern und ich sende frühlingsfrische Grüße, Heidrun

  • #3

    Kunzfrau (Samstag, 20 April 2019 08:59)

    Ja Zeit wird es kosten. Ich habe ja auch gewechselt. Ich gebe aber zu ich hatte tolle Hilfe. Überlege es dir. Du kannst es doch nebenher aufbauen und lässt solang alles so wie es ist. Dann kannst du dich in Ruhe einarbeiten.

    Gruß Marion

  • #4

    Andrea, die Zitronenfalterin (Samstag, 20 April 2019 19:11)

    Ich bin froh, dass ich mir dazu professionelle Hilfe geholt habe. Das war letztes Jahr mein Geburtstagsgeschenk. .. Dafür schenkt es mir täglich Freude.
    Liebe Grüße
    Andrea

  • #5

    Pia (Samstag, 20 April 2019 20:08)

    Ich lese schon eine Zeit bei dir und das sehr gerne und wenn ich mir deine Beiträge lese hat man nicht das Gefühl, dass da jemand schreibfaul und desintressiert ist. Zeit brauchst du genau gleich viel kann ich mir vorstellen, aber mit einer gelösten Lizenz brauchst du keine Updates zu kaufen und bekommst auch keine Werbung.
    Schöne Ostern wünscht dir, Pia

  • #6

    Ingrid Mörke (Sonntag, 21 April 2019 09:23)

    Anbieterwechsel hab ich auch mal in Erwägung gezogen, weil ich mit meinem Layout nicht zufrieden war...das habe ich zunächst mal verändert und bin derzeit wieder zufrieden...kostenlos im Übrigen...

    Schöne Feiertage
    wünscht Augusta

  • #7

    Frau Pratolina (Sonntag, 21 April 2019 12:51)

    Liebe Tanja,
    Ich kann Dich gut verstehen, ich denke auch schon eine Weile über einen Wechsel nach und scheue mich vor der vielen Arbeit, weil ich nicht so richtig weiß, wann ich das noch machen soll. Aber die meisten, die das in Angriff genommen haben, sind sehr zufrieden mit ihrem Wechsel.
    Ich wünsche Dir frohe Ostern!
    Liebe Grüße
    Steffi