Mein Wochenrückblick am 16.11.18

Freitagslieblinge, Kraftquelle, Auszeit im Paradies, Herbstbeginn, Auszeit in der Natur, Wochenglück, Herbstmagie

(Enthält unbezahlte/unbeauftragte Werbung und Verlinkungen)

Über einen Nebelspaziergang am Morgen, das Abenteuer Hund, bei dem es viele Fragen zu klären gibt und das Loslassen von Dingen, die mir nicht gut tun.

 

Es ist erschreckend, wie schnell gerade die Zeit rennt. Die Woche hat doch gerade erst angefangen. Nun steht schon wieder das Wochenende vor der Tür! Ob es darin liegt, dass sich seit Tagen bei uns alles nur um ein Thema dreht? Ja, dass könnte es. Was uns da gerade so beschäftigt, verrate ich Dir in meinem heutigen Wochenrückblick.

mehr lesen 3 Kommentare

Mein Wochenrückblick am 02.11.18

Freitagslieblinge, Kraftquelle, Auszeit im Paradies, Herbstbeginn, Halloween in Hessen, Kürbisgesicht, Wochenglück, Herbstmagie

(Enthält unbezahlte/unbeauftragte Werbung und Verlinkungen)

Über den Vegetarier in mir, einen gruseligen Halloweenabend, empathische Kommunikation mit Wolf und Giraffe, wärmende Häkelrunden und Träume, welche die Welt verändern können.

 

In dieser Woche wartete viel Arbeit auf mich. Es gab aber auch zahlreiche schöne Momente, Zeit zum Nachdenken und Pläne schmieden. Da fällt es mir ein wenig schwer, mich für meine Lieblingsmomente zu entscheiden. Doch gut, ich treffe eine Entscheidung. Hier sind sie, meine Favoriten der Woche.

mehr lesen 4 Kommentare

Mein Wochenrückblick am 26.10.18

Kraftquelle, Auszeit im Paradies, Herbstbeginn, Baum mit Bank, Herbst in der Wetterau, Herbstmagie

(Enthält unbezahlte/unbeauftragte Werbung und Verlinkungen)

Über Kartoffelpuffer, Geschichte im Museum, empathische Kommunikation mit Wolf und Giraffe und ein Universum, das mich mal kann.

 

Nachdem wir in den letzten Wochen mit sehr viel Sonnenschein verwöhnt wurden, war es in dieser Woche grau, windig und endlich auch einmal nass.
Ich mag diese Herbsttage, denn sie laden dazu ein, es sich mit einer Tasse Tee und einem guten Buch auf dem Sofa bequem zu machen. Jetzt möchte ich jedoch nicht lesen, sondern mit Dir meine Woche noch einmal im Rückblick betrachten. Bist Du dabei?
mehr lesen 4 Kommentare

Mein Wochenrückblick am 19.10.18

Kraftquelle, Auszeit im Paradies, Herbstbeginn, Baum mit Bank, Herbst in der Wetterau, Herbstmagie

(Enthält unbezahlte Verlinkungen)

Über Äpfel, die nach Sommer schmecken, einen gemütlichen Abend auf dem Sofa, eine Frage an das Universum und wertvolle Herbstmagie 

 

Gerade standen noch die Herbstferien ins Haus, schon sind sie wieder vorbei. Unglaublich, wie schnell die Tage manchmal vergehen!
Das ist schade, denn die freie Zeit war herrlich. Doch auf der anderen Seite bleibt nun wieder genügend Zeit für einen Wochenrückblick.
mehr lesen 8 Kommentare

Meine Freitagslieblinge am 28.09.18

Kraftquelle, Auszeit im Paradies, Herbstbeginn, Rhein, Rheinfels, Herbst am Rhein

(Enthält unbezahlte Werbung)

Über einen echten Schatz, ein Wunder am Morgenhimmel, Farbensammeln im Herbst und Barfußgehen im Wald.

 

Hui, es ist in den letzten Tagen deutlich kühler geworden! Ohne Zweifel steht der Herbst vor der Tür. Ob der Wetterumschwung damit zu tun hat, dass ich den Sommer in dieser Woche verabschiedet habe?

Aber mal ehrlich, für dieses Jahr hatten wir genügend Sommer. Nun ist es an der Zeit für einen farbenprächtigen Herbst.

Davon erzähle ich heute auch in meinen Freitagslieblingen.

 

 

mehr lesen 3 Kommentare

Meine Freitagslieblinge am 21.09.18

Kraftquelle, Auszeit im Paradies, Herbstbeginn, Rhein, Rheinfels, Herbst am Rhein

Über ein köstliches Sommeressen im Garten, eine ganz besondere Geburtstagsparty, leuchtende Ringelblumen und die Frage: "Schwarz oder weiß?"

 

Während ich diesen Text schreibe, schaue ich immer wieder aus dem Fenster. Der Himmel ist wolkenverhangen, ein starker Wind weht und ich frage mich, ob ich ein warmes Paar Socken anziehen soll, weil es nun doch etwas frisch an den Füßen wird.  Was für ein Unterschied zu den heißen Tagen in dieser Woche.  Wir haben den Sommer nochmal in vollen Zügen genossen. Doch schaue selbst:

 

mehr lesen 8 Kommentare

Meine Freitagslieblinge am 14.09.18

Kraftquelle, Auszeit im Paradies, Herbstbeginn, Rhein, Rheinfels, Herbst am Rhein

(Unbezahlte Werbung, da Ortsnennungen)

Über einen Ausflug an den Rhein, das Verweilen im Mittelalter, bunte Blätter im Herbstwald und die Frage: "Habe ich heute etwas getan, das mich glücklich gemacht hat?"

 

Der Countdown für das Wochenende läuft. Gleich kehren die Kinder aus der Schule zurück und das Mittagessen wird auf dem Tisch stehen. Für heute Nachmittag hat sich lieber Kaffeebesuch angekündigt. Doch bevor es soweit ist, nehme ich Dich mit auf einen Wochenrückblick. Bist Du bereit?

 

mehr lesen 9 Kommentare

Meine Freitagslieblinge am 07.09.18

Kraftquelle, Auszeit im Paradies, Herbstbeginn, Wildkräuter für Anfänger

Über wertvolle Stunden im Wald, das Sammeln von Kräutern, eine Teeparty im Garten und die Frage: "Festhalten oder Loslassen?"

 

Hurra! Das Wochenende steht schon vor der Tür!
Somit ist es heute an der Zeit für die nächsten Freitagslieblinge. Dieses Mal erzähle ich Dir von wertvollen Stunden, die ich mit den Kindern im Wald verbracht habe, und von einem Nachmittagskaffee im Garten. Außerdem stelle ich Dir am Ende des Beitrags eine Frage, die nicht immer einfach zu beantworten ist.  Doch dazu später mehr. Nun erzähle ich Dir erst einmal von meinen Lieblingen der Woche.

 

mehr lesen 5 Kommentare

Meine Freitagslieblinge am 31.08.18

Kraftquelle, Auszeit im Paradies, Herbstbeginn, Wildkräuter für Anfänger

(Werbung, unbezahlt, da Nennung eines Buchtitels und Verlinkungen)

Über den Herbstbeginn, eine spontane Gartenparty, wertvolle Momente im Wald, Kuschelzeit und die Wunder des Lebens. 

 

Der letzte Tag im August. Morgen ist schon der 1. September. Ich weiß nicht, wie es Dir damit geht, doch der September ist für mich jedes Jahr der Startschuss in den Herbst. Die Temperaturen sind in den letzten Tagen spürbar gesunken, es wird abends immer früher dunkler und dafür morgens später hell. Die Blätter an den Bäumen verfärben sich und die Luft verändert sich. Es riecht eindeutig nach Herbst...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Meine Freitagslieblinge am 06.07.18

Kraftquelle, Auszeit im Paradies, Sommerwunschliste und der Geruch des Sommers, Selbstfindung

Über pures Leben, Ferienzeit, meine Sommerwunschliste 2018 und den Mut zur Selbstfindung.

 

Kennst Du diese Phasen, in denen das Leben plötzlich eine solche Fahrt aufnimmt, dass Du nur noch staunend dastehen kannst und Dir denkst: "Wow, was ist denn hier los?"
Eine solche Zeit erlebe ich gerade. Das Tempo raubt mir fast den Atem, ich komme mit dem Verarbeiten der vielen Eindrücke gar nicht mehr richtig hinterher und dennoch wünsche ich es mir genau so und nicht anders.
Da passt es gut, dass die Kinder bereits Ferien haben und wir uns in den nächsten Wochen nicht um Schule und Co. kümmern müssen. So bleibt viel Zeit für all die Dinge im Leben, die einfach nur glücklich machen. Ein paar davon stelle ich Dir in meinem Wochenrückblick vor.

 

mehr lesen 6 Kommentare

Meine Freitagslieblinge am 22.06.18

Gartenzeit, Kindergartenparty, Kraftquelle, Auszeit im Paradies, Sommerwunschliste und der Geruch des Sommers

Über Ferienvorfreude, einen entspannten Kindergeburtstag im Garten, eine Auszeit im Paradies, meine Sommerwunschliste 2018 und den Geruch des Sommers.

 

Heute ist Freitag! DER Freitag! Der letzte Schultag-Freitag! Heute sind die Kinder das letzte Mal für eine lange Zeit aus der Schule gekommen, mit roten Wangen vor lauter Aufregung und mit ihren Zeugnissen in der Hand. Eine freudige Stimmung liegt in der Luft, die unmissverständlich sagt: die großen Ferien stehen vor der Tür. Heute beginnen 6 schulfreie Wochen, in denen wir mehr denn je in unserem eigenen Tempo leben können, in denen Zeit eine andere Bedeutung bekommt und in denen der Sommer unser Leben bestimmt. Ich freue mich darauf!

 

mehr lesen 1 Kommentare

Meine Freitagslieblinge am 08.06.18

Gartenzeit, Holunderschwestern, Ausflug mit Kindern, Ofengemüse im Sommer, Kraftquelle,

Werbung (unbezahlt), da ich ein privat gekauftes Buch empfehle.

Über leckeres Ofengemüse, Holunderschwestern, einen Ausflug in den Vogelpark, ganz viel Gartenzeit und Bundesjugendspiele, die Spaß machen.

 

Hallo Freitag, hallo Wochenende!

Eine heiße Woche liegt hinter uns, in der es viel zu erleben gab. Neben den üblichen Herausforderungen in der Schule und auf der Arbeit, haben wir begonnen, uns langsam auf die Ferien vorzubereiten. Unglaublich, dass es nur noch drei Wochen bis zum Schuljahresende sind!

Wo ist nur die Zeit hin?

 

mehr lesen 11 Kommentare

"Das Leben feiern" - Mein Monatsmotto im Juni

Kraftquelle, Meine Kraftquelle, Monatsmotto, Motto, Monatsthema, Nelken, das Leben feiern, glücklich sein

Huch, wir haben schon Juni! Unglaublich, wie die Zeit vergeht!

 

Nun haben wir schon Juni. Das ist für mich einer der schönsten Monate. Die Tage sind lang, hell und warm. Wir verbringen die meiste Zeit des Tages im Freien und endlich können wir wieder Grillen, in der Hängematte liegen, im See schwimmen und bis weit in der Nacht auf der Terrasse sitzen.

 

Bevor ich Dir mein Monatsmotto für den Juni verrate, möchte ich Dich erst einmal zu einem kleinen Rückblick auf den Mai mitnehmen. Der hatte es ganz schön in sich!

  

mehr lesen 4 Kommentare

Meine Freitagslieblinge am 25.05.18

Arbeit mit dem inneren Kind, Boden voller Ei, Liebe an den sonderbarsten Orten, Kraftquelle,

Werbung (unbezahlt), da ich ein privat gekauftes Buch empfehle.

Über köstliches Erdbeertiramisu, mein inneres Kind, einen Boden voller Ei und Liebe, die an den sonderbarsten Orten zu finden ist.

 

Es ist Freitag und damit wieder an der Zeit, einen Blick zurück auf diese Woche zu werfen.

Ich habe in den letzten Tagen viel erlebt. Es gab anstrengende aber auch wunderschöne Momente, ich habe viel gearbeitet, aber auch entspannen können. Doch schaue selbst! Ich wünsche Dir viel Spaß mit meinem Wochenrückblick.

 

mehr lesen 7 Kommentare

Meine Freitagslieblinge am 04.05.18

Baumherz, Walpurgisnacht auf der Burg, Blumen, Wildkräuterfrischkäse, Kraftquelle,

Über einen selbstgemachten Wildkräuterfrischkäse, ein Baumherz, Blumen, die gesehen werden wollen und einer Walpurgisnacht auf der Burg

 

Ihr Lieben,

 

nach einer Pause, die etwas länger gedauert hat, als ich ursprünglich geplant habe, bin ich endlich wieder zurück.

 

In den letzten Wochen habe ich mir eine Auszeit genommen, um neue Kraft zu tanken, mir Gedanken zu wichtigen persönlichen Themen zu machen und Antworten auf Fragen zu finden, die ich schon eine Weile in mir trage.

Es war eine intensive Zeit, die mich so manches Mal an meine Grenzen gebracht hat, aber auch näher zu mir selbst. Eine Zeit, in der ich genau das gefunden habe, nach dem ich gesucht habe: Klarheit.

 

Nun bin ich jedenfalls mit neuer Energie zurück und möchte Euch meine Wochenlieblinge zeigen.

 

mehr lesen 3 Kommentare

"Ich bin dann mal kurz weg" - Mein Monatsmotto im März

Kraftquelle, Meine Kraftquelle, Monatsmotto, Motto, Auszeit nehmen, Zeit für mich, zu mir finden, Achtsamkeit mit mir, wer bin ich,  Zeit für die Familie

Es ist März und damit an der Zeit für ein neues Monatsmotto. Doch bevor ich Dir dieses verrate, möchte ich noch einmal einen kurzen Blick auf den Februar werfen.

 

Mein Motto in den vergangenen Wochen lautete "Familie". Ich wollte mir mehr Zeit für die liebsten Menschen in meinem Leben nehmen. Intensive Gespräche führen, miteinander spielen, zuhören und gemeinsam genießen. All das habe ich auch getan! Es hat sich unglaublich gut angefühlt. Natürlich gab es noch den Alltag mit all seinen Herausforderungen. Aber eben auch die Ruheinseln, die ich mir für meine Familie geschaffen habe. Das hat uns allen unglaublich gut getan. Daher werde ich auch in den nächsten Wochen darauf achten, dass manchmal die ein oder andere Arbeit für eine Weile liegen bleibt und wir stattdessen als Familie zusammen sind.

 

Das war der Februar, kommen wir nun zum März.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Meine Freitagslieblinge am 23.02.18

Ausflug im Winter, Hessen im Winter, Ausflug mit Kindern, Ausflug in Hessen, Kraftquelle, Schnee in Hessen

Werbung (unbezahlt), da ich ein privat gekauftes Buch empfehle.

Über einen Tag im Schnee, eine Kuschelkatze und die Feststellung, dass Glück viele Gesichter hat.

 

Puh, ist das eine kalte Woche! Wenn ich dem Wetterbericht glauben kann, wird es in den nächsten Tagen sogar noch kälter....
Doch Jammern hilft nicht weiter. Also werde ich mich warm einpacken, die Heizung noch ein wenig höher drehen und die gemütlichen Stunden daheim genießen. So bleibt immerhin viel Zeit, um mal wieder in Ruhe ein gutes Buch zu lesen oder ein neues Rezept auszuprobieren. Doch bevor ich mich auf die nächsten Tage konzentriere, möchte ich noch einmal auf die Vergangenen blicken.
mehr lesen 2 Kommentare

Meine Freitagslieblinge am 16.02.18

Ausflug im Winter, Hessen im Winter, Ausflug mit Kindern, Saalburg, Ausflug in Hessen, Kraftquelle, Reise zu den Römern,

Werbung (unbezahlt), da ich eine Webseite empfehle.

Über ein unerwartetes Frühstück im Cafe, lebendige Gespräche am Abend und die Frage nach dem Glück

 

Heute ist Freitag und ich schaue auf eine gefüllte Woche zurück. Was ich nicht alles erlebt habe! Ist das wirklich alles in dieser Woche passiert? Manchmal verliere ich ein wenig den Überblick. Wie gut, dass es die Freitagslieblinge von Anna gibt. Sie helfen mir, die Tage noch einmal in Ruhe an mir vorbeiziehen zu lassen und mir die schönsten Momente in Erinnerung zu rufen.
mehr lesen 1 Kommentare

Familie - Mein Monatsmotto im Februar

Kraftquelle, Meine Kraftquelle, Monatsmotto, Miteinander statt gegeneinander, Teamwork im Leben, Familie, Zeit für die Familie

Ein langer und gut gefüllter Januar liegt hinter mir. Die ersten Tage des Monats begannen noch recht ruhig, doch dann nahm der Alltag wieder richtig Fahrt auf. Mein Monatsmotto "Neuanfang" war genau richtig gewählt, denn vieles hat in den letzten vier Wochen neu begonnen: die Schule, der erste Arbeitstag nach dem Urlaub, das neue Jahr und neue Ziele, die ich mir gesetzt habe. Ich habe neue Kontakte geknüpft, bin die ersten Schritte auf neuen Wegen gegangen und habe neue Erfahrungen gemacht.

 

Nun ist der erste Monat des Jahres vorbei. Es werden weiterhin viele neue Erlebnisse auf mich warten, denn jeder Tag ist ein Neuanfang. Doch mit dem 1. Februar ist es auch an der Zeit für ein neues Monatsmotto.

 

mehr lesen 3 Kommentare

Meine Freitagslieblinge am 12.01.18

Ausflug im Winter, Hessen im Winter, Ausflug mit Kindern, Saalburg, Ausflug in Hessen, Kraftquelle, Reise zu den Römern,

Werbung (unbezahlt), da ich ein privat gekauftes Buch, ein Ausflugziel und eine Social Media - Anwendung nenne.

Über einen neuen Himmel am Morgen, einen Besuch auf der Saalburg, Instagram als Mutprobe, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

 

Glücklich, aber auch ein wenig wehmütig, schaue ich auf diese Woche zurück. Es ist  der letzte Freitag der Weihnachtsferien. Drei freie Wochen liegen hinter uns. Drei Wochen lang ausschlafen, in den Tag leben und die gemeinsame Zeit genießen. Nun ruft der Alltag leise: "Bald bin ich wieder da!"
Doch noch werde ich diesen Ruf ignorieren und die letzten Stunden Ferien genießen.

 

mehr lesen 7 Kommentare

"Neuanfang" - mein Monatsmotto im Januar

Neuanfang zum Jahresbeginn, Monatsmotto, Kraftquelle, neues Jahr beginnt

Herzlich willkommen in 2018!

Ich hoffe, dass Du gut ins neue Jahr gerutscht bist und einen tollen Start hattest.

Es liegen 365 neue spannende Tage vor Dir, die mit Leben und Liebe gefüllt werden wollen. Los geht es!

 

Heute ist der 1. Januar und es ist Zeit für den ersten Blogbeitrag 2018! Genauso wie 2016 wird dieser erste Beitrag mein Monatsmotto sein.

 

Passend zum Jahresbeginn habe ich mich für das Thema "Neuanfang" entschieden.

 

mehr lesen 4 Kommentare

Meine Freitagslieblinge am 08.12.17

Winterlandschaft, Schneelandschaft, Bach mit Schnee, Kraftquelle Schnee

Werbung (unbezahlt), da ich ein privat gekauftes Buch empfehle.

Über Honigtöchter, einen Spaziergang im Schnee, die Weihnachtsbäckerei und heiße Kraftsuppe

 

Der zweite Advent klopft schon an die Tür. Ist es nicht erstaunlich, wie schnell die Zeit gerade vergeht?
Die Hälfte der Adventszeit ist vorbei und in fast zwei Wochen ist Weihnachten! Hilfe!
Doch bevor es soweit ist, gibt es noch dreimal die Freitagslieblinge. Puh! Kommen wir zu den Heutigen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Meine Freitagslieblinge am 10.11.17

Herzstein, Stück vom blauen Himmel, Kraftquelle

Werbung (unbezahlt), da ich ein privat gekauftes Buch empfehle.

Über Gesundheit für Körper und Seele, einen Herzstein, herbstliche Schlemmerei und ein Stück vom blauen Himmel.

 

Es ist Freitag und damit wieder Zeit für die nächsten Freitagslieblinge. Im Moment bin ich dabei, meine Arbeit am Blog neu zu strukturieren. Unter anderem habe ich mir ein neues Verzeichnis für bereits veröffentliche Beiträge auf "Meine Kraftquelle" angelegt. Dabei habe ich gesehen, dass ich am 11.11.2016 zum ersten Mal an den Freitagslieblingen teilgenommen habe. Ein Jahr ist das schon her! Daher fühlt sich das heute ein wenig wie Geburstagsfeiern an.

 

mehr lesen 2 Kommentare

"Mehr Bewusststein für Lebensmittel" - Mein Monatsmotto im November

Monatsmotto, Kraftquelle, Berge, Schritt für Schritt, in der Ruhe liegt die Kraft

Schon ist der Oktober wieder vorbei! Schade, denn es war ein toller Monat. Er stand unter dem Motto 

 

  "Herbstzauber für die Sinne."

 

Wahrlich zauberhafte Tage liegen hinter mir.

ich habe ein Kürbisfest und den Herbstmarkt besucht, viel Sonne getankt, mehrere Wanderungen im Gebirge unternommen, leckere Köstlichkeiten gegessen und die Wohnung herbstlich dekoriert.

 

Außerdem liegt ein toller Urlaub hinter mir. Ein Urlaub, der mich verändert hat. Der mich ein großes Stück weiter zu dem gebracht hat, wer ich bin und wie ich zukünftig leben will.

Das hört sich ein ein wenig mystisch an, das gebe ich zu. Es fühlt sich aber verdammt gut an. Mehr dazu werde ich bald auf "Meine Kraftquelle" schreiben. Jetzt ist es aber erst einmal an der Zeit für ein neues Monatsmotto.

 

mehr lesen 6 Kommentare

Meine Freitagslieblinge am 27.10.17

Eichhörnchenwald Fischen, Eichhörnchen Fischen,

Werbung (unbezahlt), da ich ein privat gekauftes Buch und eine Webseite  empfehle.

Über Käsebrote, buntes Laub, ein mysteriöses Verschwinden und mutige Eichhörnchen

 

Die Herbstferien sind bei uns in Hessen leider schon wieder vorbei, und auch die erste Arbeits- bzw. Schulwoche liegt bereits hinter uns. Mit leichtem Erschrecken habe ich vorhin festgestellt, dass es bis Weihnachten nicht mal mehr zwei Monate sind. Kann das wirklich sein?

 Dem Kalender nach muss es so so sein. Daher werden wir nun noch einmal die letzten Herbsttage genießen, bevor es draußen entgültig grau und kalt wird.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Meine Freitagslieblinge am 06.10.17

Stille im Trubel, Kraftquelle

Werbung (unbezahlt), da ich ein privat gekauftes Buch empfehle.

Plötzliche Stille im Trubel, Rührei am Dienstag und Kindheitserinnerungen

 

Heute ist ein ganz besonderer Freitag. Nicht nur, dass es die ersten Freitagslieblinge im Oktober gibt, nein, es ist auch der letzte Schultag vor den Ferien. Heute fangen bei uns in Hessen die Herbstferien an. Und das ist auch gut so!

 

Die letzten Wochen waren sehr turbulent. Durch den Wechsel meiner Großen auf die weiterführende Schule war unser gewohnter Alltag erst einmal völlig auf den Kopf gestellt. Wir haben einige Zeit gebraucht um uns diesem neuen Rhythmus anzupassen.

Mittlerweile läuft der Alltag wieder rund. Die vergangenen Wochen haben dennoch einiges an Kraft gekostet, die dringend neu aufgeladen werden will. Ich freue mich auf einige freie Tage, aufs Ausschlafen und in den Tag hineinleben. Doch bevor es soweit ist, folgen erst einmal die heutigen Freitagslieblinge.

 

mehr lesen 0 Kommentare

"Herbstzauber für die Sinne" - Mein Monatsmotto im Oktober

Monatsmotto, Kraftquelle, Berge, Schritt für Schritt, in der Ruhe liegt die Kraft

Wer in den letzten Tagen "Meine Kraftquelle" besucht hat, weiß, dass ich den Herbst liebe. Von den vier Jahreszeiten ist er mir der liebste. Ich liebe die Stürme, den Nebel und das goldene Licht.

 

Ich liebe den Herbst, denn er ist für mich die optimale Mischung aus allen vier Jahreszeiten. Am Tag ist es noch einmal so richtig schön warm und sonnig. Oft kann man noch im T-Shirt im Garten sitzen oder die Füße in den See halten. Am Abend hingegen wird es früh dunkel und kühl. Das ist ideal, um sich gemütlich aufs Sofa zu kuscheln, im Kerzenschein ein Buch zu lesen und dabei eine Tasse mit heißem Tee zu trinken.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Meine Freitagslieblinge am 22.09.17

Teich im Wald, Elfenteich, magischer Teich, magischer Ort, Kraftquelle

Nachkriegskinder, ein Teich im Wald und alles wird gut

 

Puh, derzeit sind die Tage wirklich gut gefüllt. Ich habe das Gefühl, dass ich nur noch von einem Termin zum anderen rase. Kaum habe ich eine Aufgabe erledigt, kommen schon zwei neue.

Der September ist jedes Jahr gut gefüllt, aber dieses Mal toppt er alles!

Umso wichtiger ist es mir, die wenigen Auszeiten zu genießen und in ihnen neue Kraft zu tanken. Die Freitagslieblinge sind mir in solchen Wochen besonders wichtig, denn sie helfen mir, mich auf die schönen Momente zu konzentrieren und zur Ruhe zu kommen.

Dabei hilft mir natürlich auch mein Monatsmotto im September "In der Ruhe liegt die Kraft".

 

mehr lesen 1 Kommentare

"In der Ruhe liegt die Kraft" - Mein Monatsmotto im September

Monatsmotto, Kraftquelle, Berge, Schritt für Schritt, in der Ruhe liegt die Kraft

Jetzt, direkt nach dem Urlaub, fühle ich mich erholt und voller Tatendrang. Ich bin mir sicher, dass ich jede Herausforderung meistern kann und die nötige Energie habe, für all das, was in der nächsten Zeit ansteht.

 

Und das ist eine Menge: Elternabende, Organisationen rund um die Schule, Urlaubsvertretungen im Job, den Garten herbstfest machen, die letzten Sommertage genießen, mit Freunden noch einmal im Garten grillen und diverse private Termine. 

 

Die nächsten Wochen sind schon jetzt gut gefüllt. Aus der Erfahrung weiß ich, dass meine Energie für die erste Zeit schier unerschöpflich ist. Doch irgendwann wird sie sich breitmachen, diese Erschöpfung...

 

mehr lesen 2 Kommentare

Freitagslieblinge am 07.07.17

Freitagslieblinge, Grillen im Garten, Kraftquelle

Freibad, Frühstückskaffee in der Sonne und endlich wieder im Garten grillen

 

Nach den kühlen Tagen zu Beginn der Woche, ist nun der Sommer zurückgekehrt. Da es nur ein kurzer Besuch sein wird, haben wir keine Sekunde gezögert und die Sonne in vollen Zügen genossen. Wir waren viel draußen und haben es uns im Garten gut gehen lassen. So vieles gibt es im Moment zu bewundern: die blühenden Blumen, allerlei Krabbeltiere, welche die Kinder gefühlt alle fünf Minuten in ihrem Lupenglas anschleppen und die ersten Keimlinge in unserem neuen Blumenbeet ("Vom Sandkasten zum Blumenbeet - aus Alt mach Neu"). Aber lese selbst:

mehr lesen 2 Kommentare

"Ein Sommer voller Abenteuer" - Mein Monatsmotto im Juli

Monatsmotto, Kraftquelle, Sommer voller Abenteuer, Mohnblumen, Mohnfeld

Wenn ich aus dem Fenster schaue, kann ich mir kaum mehr vorstellen, wie sich die warmen Sommertage vor einer Woche anfühlten.

Heute regnet es ohne Unterlass. Es ist grau, nass und kühl geworden. Ich habe das Bedürfnis, mich mit einer Tasse heißen Tee auf das Sofa zu kuscheln. Fast fühlt es sich so an, als würde der Herbst vor der Tür stehen und anklopfen.

 

Mein Blick auf den Kalender zeigt mir, dass es bis dahin noch eine Weile ist. Er zeigt mir aber auch, dass wir heute den ersten Juli haben und es somit an der Zeit für ein neues Monatsmotto ist.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Freitagslieblinge am 9. Juni 2017

Freitagslieblinge, kraftquelle, Gewitter im Juni

Bäh, was ist denn das diese Woche für ein Wetter?

Sturmböen, Gewitter, Starkregen, dazwischen Sonne und blauer Himmel. Ich komme mir vor, als hätten wir April!

 

Aber all das tut meiner guten Laune keinen Abbruch. Ich habe in dieser Woche trotzdem viel Zeit im Freien verbracht. Immerhin heißt mein Monatsmotto im Juni

 

"Gartenzeit - wir leben jetzt draußen!"

 

Da lasse ich mich doch von so ein bisschen Regen, Donner und Sturm nicht von meinem Kurs abbringen.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mein Monatsmotto im Juni: "Gartenzeit - wir leben jetzt draußen!"

Gartenzeit, wir leben jetzt draußen, Kraftquelle, im Garten leben

Anfang der Woche lag ich bei hochsommerlichen Temperaturen in der Hängematte, als ich plötzlich mit Erschrecken feststellte, dass sich der Mai schon zu Ende neigt. Das ist grundsätzlich nicht schlimm, aber da war ja die Sache mit dem Monatsmotto, das pünktlich zum 1. Juni feststehen sollte - so zumindest mein eigener Anspruch.

 

Etwas panisch begann ich deshalb zu überlegen, welches Motto ich diesen Monat nehmen möchte. Die Auswahl fällt mir immer schwer, denn das Thema soll zu meiner aktuellen Lebenssituation passen, es soll mich persönlich weiterbringen und zudem so interessant sein, dass ich mich damit vier Wochen lang beschäftigen kann.

Und dann, während beim Nachdenken mein Blick über die bunten Blumen im Garten glitt, wusste ich es!

 

mehr lesen 2 Kommentare

Meine Freitagslieblinge am 19. Mai 2017

Schmetterling im Rapsfeld, Kraftquelle, Frühling

Hurra! Das Wochenende steht endlich vor der Tür. Damit ist es auch an der Zeit für die nächsten Freitagslieblinge.

Dieses Mal erzähle ich Dir von einem Wünschebuch, stelle Dir ein einfaches, aber sehr leckeres Rezept mit frischen Kräutern vor, nehme Dich mit auf einen tollen Ausflug und zeige Dir meinen Lieblingsmoment der Woche.

Zum Schluss verrate ich Dir noch, warum ich gerade sehr aufgeregt bin und es kaum erwarten kann, dass wir endlich Samstag haben.

 

Hier also sind sie: meine Freitagslieblinge vom 19. Mai 2017.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Meine Freitagslieblinge am 05. Mai 2017

 

Was haben ein uraltes Burgfenster, Wildkräuter, ein Gänseblümchensalat, ein Gruselsee und eine schlaflose Nacht gemeinsam?

 

Richtig, sie sind alle ein Teil meiner ersten Freitagslieblinge im Mai. Was es genau damit auf sich hat, erfährst Du in meinem Wochenrückblick.

Aber Achtung, dieses Mal ist ist hier einiges dabei, bei dem die Nerven schwach werden können...

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

"Natur pur" - mein Monatsmotto im Mai

Natur pur, Monatsmotto, Natur genießen, mit der Natur leben, Kraftquelle

Schwuppdiwupp haben wir schon Mai. Ist es nicht unglaublich, wie schnell die Zeit gerade vergeht?

 

Wenn ich aus dem Fenster schaue, habe ich das Gefühl, dass der Frühsommer langsam anklopft. Noch ist es ziemlich kühl draußen, in den letzten Tagen gab es sogar noch einmal Nachtfrost. Doch wenn man ganz achtsam ist, kann spüren, dass sich die Natur verändert. Hast Du schon wahrgenommen, dass es draußen nach Blüten, nach Wärme und nach Leben duftet? Spürst Du, dass die Sonne an Kraft zunimmt? Hast Du schon entdeckt, dass die ersten Minijohannisbeeren an den Sträuchern hängen?

mehr lesen 1 Kommentare

Meine Freitagslieblinge am 21.04.17

Freitagslieblinge, Kraftquelle

Abenteuer im Fichtelgebirge - von einer Wanderung, einer leckeren Brotzeit und einer Überraschung, mit der niemand gerechnet hätte

 

Es ist kaum zu glauben, dass wir vor ein paar Tagen noch im Urlaub waren. Die Zeit erschien endlos, jeder Moment war ein kleines Abenteuer und wir konnten die Tage ganz nach unseren Bedürfnissen gestalten.

Seit Mittwoch hat uns nun der Alltag zurück. Schule und Arbeit haben wieder begonnen.

Umso schöner ist es, dass ich für die Freitagslieblinge unseren tollen Urlaub im Fichtelgebirge noch einmal Revue passieren lassen kann.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Meine Freitagslieblinge am 07.04.17

Kraftquelle, Freitagslieblinge

Bärlauchbutter, ein "Cafè am Rande der Welt", ganz viel Draußenzeit und Reichtum ohne Ende

 

Diese Tage sind reichlich gefüllt mit freier Zeit und viel Draußensein. Genau dieser Reichtum spiegelt sich in meinen Freitagslieblingen wieder.

Ich freue mich, dass ich sie mit Dir teilen kann und vielleicht kann ich Dich mit dem ein oder anderen Punkt inspirieren?

Kennst du z.B. schon...

mehr lesen 0 Kommentare

"Frühlingsputz für meine Seele" - Mein Monatsmotto im April

Frühlingsputz für meine Seele, Seele reinigen, Kraftquelle

Hurra! Der Frühling ist endlich da! Die Tage werden wieder länger, wärmer und heller. Ich bin voller Energie und bereit für Neues.

Das ist die ideale Zeit für einen gründlichen Frühjahrsputz.

Ich habe das Bedürfnis Fenster zu putzen, Gartenmöbel zu schrubben, meinen Kleiderschrank auszumisten und den Garten fit für den Sommer zu machen. Ein wenig neue Farbe im Haus wäre auch nicht schlecht. Vielleicht mit einem neuen Teppich oder einer neuen Tapete?

 

Wäre es nicht herrlich einen solchen Frühjahrsputz auch für die Seele machen zu können? Wäre es nicht genial, wenn man all den unnötigen Ballast, den man mit sich herumschleppt, einfach entsorgen und stattdessen neue farbenfrohe Gedanken erschaffen könnte? 

 

mehr lesen 4 Kommentare

Meine Freitagslieblinge am 17.03.17

Freitagslieblinge, Kraftquelle

In dieser Woche gab viel Arbeit und zahlreiche wunderschöne Momente. Es gab viel Zeit zum Nachdenken, zum Pläne schmieden und einige Tränen (mehr darüber kannst Du im Abschnitt zu meinem Lieblingsbuch lesen).

Es gab aber auch viel Bewegung, Sonne und Freude über die ersten Frühlingsstunden im Freien.

Bei dieser Fülle fällt es mir schwer, mich für nur fünf Lieblingsmomente zu entscheiden. Ich könnte viel mehr aufzählen.

Doch gut, ich reiße mich am Riemen. Hier also meine fünf Favoriten der Woche. Weitere Freitagslieblinge findest Du wie immer im wunderbaren Blog von Berlinmittemom.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Meine Freitagslieblinge am 03.03.2017

Freitagslieblinge, Kraftquelle

Was für eine Woche! Gerade war noch Montag und ich habe mir Gedanken zu meinem neuen Monatsmotto "Denke positiv - in allem steckt etwas Gutes" gemacht, schon ist Freitag und es ist an der Zeit für meine Lieblinge der Woche.

Weitere Freitagslieblinge findest Du wie immer bei berlinmittemom.

 

 

Mein Lieblingsessen

Für letzten Wochen hatte ich mir das Ziel gesetzt, mehr Obst und Gemüse zu essen. Das haben natürlich auch meine Kinder mitbekommen. Gemeinsam haben wir viele neue Rezepte ausprobiert. Einige schmeckten uns gut, andere weniger gut.

Diese lustigen Brotgesichter waren sehr lecker und sind mein, nein, unser Lieblingsessen der Woche. Das Schöne an dieser Speise ist, dass die Kinder und ich sie gemeinsam zubereiten konnten. Ich habe das Brot geschnitten und die Kinder haben dekoriert. Herausgekommen sind diese lustigen Gesichter. Sie waren nicht nur köstlich, sondern haben auch richtig toll ausgesehen. Ganz nebenbei haben wir eine gute Portion frisches Gemüse zu uns genommen.

 

mehr lesen 2 Kommentare

"Denke positiv - in allem steckt etwas Gutes" - Mein Monatsmotto im März 2017

Denke positiv, in allem steckt etwas Gutes, positives Denken, Kraftquelle, Monatsmotto

Der März hat begonnen und es ist an der Zeit für mein nächstes Monatsmotto. Nachdem ich mich im Januar ganz meiner Wohnung gewidmet habe ("Jetzt wird aufgeräumt") und mich im Februar um eine gesunde Ernährung gekümmert habe ("Obst und Gemüse - helau!"), werde ich mich im März auf meine Gedanken konzentrieren.

 

In der letzten Zeit ist mir aufgefallen, dass viele Menschen einen Großteil ihrer Zeit mit Jammern verbringen. Da wird über das Wetter geschimpft, über den Nachbarn, der rücksichtslos auf der Straße parkt, über die Kassiererin, die zu langsam die Waren scannt oder über die undankbaren Kollegen.

 

mehr lesen 6 Kommentare

Freitagslieblinge am 24.02.17

Freitagslieblinge, Kraftquelle

Die letzten Tage waren unglaublich arbeitsintensiv. Wie Du sehen kannst, habe ich fleißig an einem neuen Design für den Blog gearbeitet. Zusätzlich habe ich einige Veränderungen vorgenommen, die mir schon lange als Idee im Kopf umherschwirren. Nun habe ich sie umgesetzt.

Du kannst Dich jetzt z.B. direkt auf dem Blog für den "Kraftquellen-Newsletter" anmelden, siehst die beliebtesten Beiträge in einer Übersicht und kannst im Livestream meine letzten Facebookeinträge lesen.

 

Die Arbeit hat sich gelohnt und ich bin megastolz. Ich habe das Gefühl, dass aus meinem "Blogbaby" ein "Blogkind" geworden ist. Das macht glücklich und erfüllt mich mit Vorfreude auf all das, was noch kommen wird. Ich bin sehr gespannt!

 

Obwohl ich in den letzten Tagen viel Zeit in die Umgestaltung des Blogs investiert habe, sind meine Lieblingsmomente nicht zu kurz gekommen. Hier sind sie:

 

mehr lesen 2 Kommentare

Meine Freitagslieblinge am 3.2.2017

Freitagslieblinge, Kraftquelle

Hurra, endlich wieder Freitag! Das Wochenende steht vor der Tür und es ist soweit!

 

Ich präsentiere Dir heute meine ersten Freitagslieblinge im Februar. Heute dreht sich alles um Eulenbilder, Kochbücher, bunte Unokarten, eine Inspiration für und mit dem Herzen und ein Essen, das ich am liebsten jeden Tag auf meinem Teller haben möchte.

 

Weitere interessante Wochenrückblicke von anderen Bloggerinnen findest Du wie immer bei Berlinmittemom.

Schaue doch mal bei ihr vorbei!

 

Bist du bereit für meine Freitagslieblinge? Prima! Lehne Dich entspannt zurück, trinke beim Lesen eine Tasse Kaffee oder Tee und dann kann es auch schon los gehen:

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mein Monatsmotto: "Obst und Gemüse - helau!"

Obst und Gemüse im Alltag, gesünder ernähren, Kraftquelle

Der Februar hat begonnen und ich freue mich sehr, Dir heute mein neues Monatsmotto präsentieren zu können.

 

Im letzten Monat bin ich durch Zufall (wenn es denn Zufälle wirklich gibt...) bei Sonja auf diese wunderbare Idee aufmerksam geworden und seitdem total davon begeistert. Auf ihrem wertvoll-blog findest Du übrigens weitere interessante Beiträge von anderen Bloggerinnen, die sich rund um das Thema Monatsmotto drehen.

 

Für mich steht fest: Das Festlegen eines Mottos hilft mir, meinen Alltag strukturierter zu planen und meine Ziele nicht aus dem Blick zu verlieren. Ich bin also auch weiterhin mit dabei!

 

mehr lesen 2 Kommentare

Freitagslieblinge am 20. Januar 2017

Schnee Hoherodskopf, Kraftquelle Schnee, Kraftquelle Winter

Mit den Freitagslieblingen ist es ein bisschen so wie mit Weihnachten: ich weiß, dass es bald wieder soweit ist, aber wenn der Freitag dann kommt, bin ich ein wenig überrascht, dass es doch so schnell ging. 

 

Mein Lieblingsmoment mit den Kindern war unser Ausflug in den Schnee. Ich kann ja gar nicht genug davon bekommen! Daher habe ich an einem freien Nachmittag die Kinder und einen Rucksack mit Proviant ins Auto gepackt, und los ging es in die Berge. Ich liebe es, wenn der Schnee unter meinen Füßen knirscht, wenn die momentan so triste Landschaft unter einen weißen Schneedecke liegt. Ich mag es, wenn sich die Flocken auf Haare und Jacke niederlassen und wenn die Welt auf einmal so schön ruhig wird. Ich liebe es aber auch, wenn wir mit einem Affenzahn auf dem Schlitten den Berg herunterrasen, eine wilde Schneeballschlacht machen oder Schneeengel malen. Wenn wir dann abends mit roten Wangen, schweren Gliedern und einer heißen Tasse Tee auf dem Sofa sitzen, bin ich einfach nur glücklich....

 

mehr lesen 0 Kommentare

Freitagslieblinge am 06. Januar 2017

Baum im Schnee, Schneebaum, Hoherodskopf im Winter

Es ist Freitag und Zeit für meine ersten Freitagslieblinge in diesem Jahr. Ich freue mich, wieder dabei zu sein!

Weitere Freitagslieblinge von anderen BloggerInnen findest Du wie immer bei Berlinmittemom.

 

Diese Woche war bei mir sehr ruhig. Ich habe viel Zeit zu Hause mit meiner Familie verbracht, in der Wohnung aufgeräumt und einige Sachen verschenkt, die ich nicht mehr benötige und damit Raum für neue Dinge geschaffen. Ich habe viel im Internet nach interessanten Blogs gesucht, einfach in den Tag hineingelebt und die wunderbare Winterlandschaft genossen. Einige dieser wundervollen Erlebnisse möchte ich heute mit Dir teilen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mein Monatsmotto: Jetzt wird aufgeräumt!

Durch Sonjas wertvoll-blog bin ich auf eine ganz wunderbare Idee aufmerksam geworden: das Festlegen eines Monatsmottos.

Diese Idee finde ich so toll, dass ich sie für mich aufgreifen möchte.  Heute ist für mich also Premiere!

 

Wie ich im Beitrag "Meine Kraftquelle im Januar" schon geschrieben habe, ist der erste Monat des Jahres für mich sehr ruhig. Es stehen keine großen Feiern an, das Wetter ist bescheiden, so dass Unternehmungen im Freien kurz ausfallen und der nächste Urlaub ist noch fern. Dafür nimmt der Alltag langsam wieder seinen Lauf. Der Januar ist somit für mich der ideale Zeitpunkt, um einen ordentlich Hausputz zu machen und auch mal die Ecken aufzuräumen, die ich sonst weniger beachte.

 

mehr lesen 4 Kommentare

Freitagslieblinge vom 16.12.16

Schon wieder Freitag! Unglaublich! Die Tage im Advent scheint immer schneller und schneller zu vergehen. Es ist wieder Zeit für die Freitagslieblinge. Weitere interessante Beiträge von anderen BloggerInnen findest Du wie immer bei berlinmittemom.

 

Mein Lieblingsessen der Woche war eine selbst gekochte Hühnersuppe. Zur Zeit sind wir alle erkältet und da tut eine solche Suppe einfach nur gut.

Für mich ist das ein Essen, das die Seele und den Bauch wärmt. Ein Teller heiße Hühnersuppe und schon ist die Erkältung fast vergessen. Dieses Mal habe ich es sogar geschafft ein Foto zu machen. Sonst denke ich da ja meist erst nach dem Essen dran.  

mehr lesen

Freitagslieblinge am 09. Dezember 2016

Meine Güte, wie die Tage im Advent doch so schnell vergehen! Gerade noch war Montag, schon ist wieder Freitag und damit Zeit für die Freitagslieblinge. Viele weitere tolle Einträge findest Du bei berlinmittemom.

 

Das Lieblingsessen der Woche gab es in einem feinen Odenwälder Restaurant, in dem ich mich mit meiner Familie getroffen habe, um die Adventszeit zu feiern. Es gab ein leckeres Hirschgulasch mit Butterspätzle, Pilzen und Rotkraut. Ein Traum, anders kann ich es nicht sagen. Und weil es so gut geschmeckt hat, kam ich vor lauter Genießen nicht zum Fotografieren.

Falls Du mal im Odenwald sein solltest, verrate ich Dir gerne meinen absoluten kulinarischen Geheimtipp, ein kleines aber sehr feines Landrestaurant. 

 

mehr lesen

Premiere - Freitagslieblinge vom 11. November 2016

Schon eine ganze Weile lese ich bei Berlinmittemom die Freitagslieblinge und denke mir "Da machst du auch mal mit!"

Bislang hat das aber nicht geklappt. Doch heute kann ich zum ersten Mal meine Freitagslieblinge präsentieren.

 

Mein Lieblingsbuch der Woche ist "Vom Umtausch ausgeschlossen" von Sophie Kinsella.

Ich liebe die Buchreihe von Becky Bloomwood, denn sie ist auf eine liebevolle Art total chaotisch und tritt so gut wie in jedes Fettnäpfchen. Aber sie hat ein großes Herz und meint es letztendlich nur gut mit ihren Mitmenschen. Man muss Becky einfach gerne haben. Dazu hat Sophie Kinsella eine so humorvolle, manchmal auch etwas trockene Art, zu erzählen, dass ich mit dem Lesen gar nicht mehr aufhören kann. Wie gut, dass nun der Herbst da ist und die Zeit für gemütliche Leseabende auf dem Sofa gekommen ist.

 

Das Lieblingsessen der Woche gab es beim Italiener meines Vertrauens: Spaghetti in einer Hummer-Kurkuma-Soße mit gedünsteten Lachs und Krabben. Ein Traum! Das MUSS ich mir noch einmal bestellen!

 

mehr lesen 0 Kommentare